Frankreich, 02.06. - 09.06.2024

Critérium du Dauphiné (2.UWT)

Gee feiert nach Neilands Vorarbeit seinen ersten großen Sieg

(rsn) – In die Herzen der Fans fuhr er sich, als er im vergangenen Jahr beim Giro d’Italia immer wieder in Ausreißergruppen mitmischte war, dreimal Etappenzweiter wurde, einen Sieg aber jedes Mal verpasste. Nun hat es für Derek Gee mit dem ersten großen Sieg geklappt. Nachdem er in den vergangenen beiden Jahren Kanadischer Zeitfahrmeister geworden war, schaffte er es auf der 3. Etappe des Criterium du Dauphiné (2.UWT) erstmals in einem internationalen Profirennen ganz nach oben. Nach 182 Kilometern zwischen Celles-sur-Durolle und Les Estables setzte sich der 26-Jährige vom Team Israel – PremierTech im Zweiersprint gegen Romain Gregoire (Groupama – FDJ) durch. Gee hatte 500 Meter vor dem Ziel der Mini-Bergankunft attackiert, der Franzose war der Einzige, der folgen konnte. ... Jetzt lesen

04.06.2024: 3. Etappe, Celles-sur-Durolle - Les Estables, 181,7 km

Results powered by FirstCycling.com

(klicken zum Vergrößern)
© ASO
RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Tour de France (2.UWT, FRA)