Spanien, 26.08. - 17.09.2023

Vuelta a España (2.UWT)

Evenepoel holt dritten Etappensieg, Kuss behält Rot

(rsn) – Remco Evenepoel (Soudal – Quick-Step) hat sich bei der letzten Bergankunft der 78. Vuelta a Espana seinen dritten Etappensieg gesichert. Der Belgier setzte sich am Puerto de La Cruz de Linares als Solist mit 4:44 Minuten Vorsprung vor dem Italiener Damiano Caruso (Bahrain Victorious) und 5:10 Minuten vor dem Dänen Andreas Kron (Lotto – Dstny) sowie dem Briten Max Poole (DSM – firmenich / + 5:12) durch. Tagesfünfter wurde der Franzose Paul Ourselin (TotalEnergies / + 5:17). Alle fünf hatten den Tag in der ursprünglich 14-köpfigen Ausreißergruppe absolviert. Während Evenepoel die Etappe gewann und sich rechnerisch auch das Bergtrikot sicherte, blieb der erwartete Kampf ums Rote Trikot zwischen den drei Assen von Jumbo – Visma aus: Jonas Vingegaard gab den treuen ... Jetzt lesen

14.09.2023: 18. Etappe, BAK Pola de Allande - La Cruz de Linares, 178,9 km

Results powered by FirstCycling.com

(klicken zum Vergrößern)
© Unipublic
RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Tour de Suisse (2.UWT, SUI)
  • Radrennen Männer

  • Baloise Belgium Tour (2.Pro, BEL)
  • Tour of Slovenia (2.Pro, SLO)