8., 9. August - Hinterhermsdorf - 11 Strecken von 30 bis 115 km

Panorama-Tour Sächsische Schweiz: Ausblicke im Felsengebirge

Foto zu dem Text "Panorama-Tour Sächsische Schweiz: Ausblicke im Felsengebirge"
| Foto: nationalpark-saechsische-schweiz.de

09.02.2020  |  (rsn) - Zum zwölften Mal geht am zweiten August-Wochenende die "Sparkassen PanoramaTour" über die spektakuläre Bühne der Nationalparks Sächsische und Böhmische Schweiz.

Nicht weniger als insgesamt elf Rad-Strecken (davon drei für Gravelbikes/ MTB) von der Elbe durch die sächsischen Felsengebirge bieten wunderbare Aus- und Fern-Blicke auf diverse Naturschönheiten. Im vergangenen Jahr waren über 1500 Radler/innen unterwegs. Die Online-Anmeldung ist bereits geöffnet.

Folgende Rennrad-Runden sind im Angebot:
10 km Familien-Radtour nach Schmilka
28 km Radtour Dolní Žleb (CZ)
46 km Radtour Deciner Runde (CZ)
52 km Nationalpark-Kirnitzschtal-Radtour
55 km Panorama-Radtour Nordroute
101 km Berge-Elbe-Radtour
115 km Große Panorama-Radtour

Alle Radler der Strecken ab 45 km bekommen kostenfrei ein Frühstück, eine Streckenkarte mit ausführlicher Beschreibung (die Strecke ist nicht ausgeschildert!), Verpflegung in Bad Schandau (nur bis 10/30 Uhr), Medaille, Urkunde, Erdinger Weißbier, und weitere alkohlfreie Getränke im Ziel.

Weiter findet am Samstag Nachmittag (8. 8.) auch ein Berg-Sprint über drei bis neun Kilometer statt, in acht Wertungsklassen. Gefahren wird eine 3-km-Runde, Start ist in Bad Schandau, im Minutentakt. Achtung: Die Anmelde-Reihenfolge ergibt die Startreihenfolge.

Wer Familie oder Freunde hat, die nicht so gerne radeln, der kann sie vielleicht für andere Punkte der "PanoramaTour" begeistern: Laufen, Walken oder Wandern auf nicht weniger spektakulären Routen stehen am Programm.

Weiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößern
JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine