18. Dezember bis 9. April - 5 Rennen - RGT Cycling

8bar crit virtual: Rund um den Tempelhof - virtuell

Foto zu dem Text "8bar crit virtual: Rund um den Tempelhof - virtuell"
| Foto: 8bar

14.12.2020  |  (rsn, ebb) - Das 8bar crit ist ein Kriterium, das der Berliner Radbauer 8bar seit vielen Jahren immer im April am früheren Hauptstadt-Flughafen Tempelhof veranstaltet - jedoch nicht in diesem Frühjahr (wir verraten jetzt nicht wieso;-). Doch das 8bar crit wird 2020 doch noch stattfinden - allerdings zum ersten Mal in virtueller Form, und mit gleich fünf Rennen in dieser Winter-Saison.

Das erste Netz-Kriterium startet bereits am kommenden Freitag, 18. Dezember.
"Registriere Dich jetzt bei RGT Cycling und nehme auf Deinem Smart-Trainer von zuhause aus an den Kriterien teil", so 8bar: "Sei Teil des Rennens auf der virtuellen 8bar crit Strecke und messe dich mit Fahrern aus der ganzen Welt."

Das Event ist mit der RGT Cycling App (siehe Link hier unten) und einem Smart-Trainer frei zugänglich, ohne weitere Anmeldungen. Der virtuelle Kurs hat ungefähr einem Kilometer Länge, mit hohem technischen Anspruch. Nochmal 8bar: "Geschwindigkeit und Kraft in Kombination mit intelligentem Rennverhalten machen dieses Event zu einer großen Herausforderung für alle Teilnehmer/innen."

Wie bei den Real-Rennen
in den vergangenen Jahren wird es auch bei der virtuellen Ausgabe des 8bar crit zwei getrennte Läufe für Männer und Frauen geben. Achtung: Die Männer- und Frauen-Events finden zu unterschiedlichen Uhrzeiten statt.

Die Termine:
18. Dezember:
Men 19 Uhr, Women 20 Uhr
15. Januar:
Men 19 Uhr, Women 20 Uhr
12. Februar:
Men 19 Uhr, Women 20 Uhr
12. März:
Men 19 Uhr, Women 20 Uhr
9. April:
Men 19 Uhr, Women 20 Uhr

 

JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine