Jedermannrennen für einen guten Zweck

„The Ride am Rhein“ am 17. August zum fünften Mal

17.07.2008  |  (Ra) - Am 17. August findet in Düsseldrof zum fünften Mal das Jedermannrennen „The Ride am Rhein“ statt. Start- und Zielort wird erneut der Burgplatz in der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt sein, wo die Teilnehmer ab 11:00 Uhr auf die Strecke gehen werden.

Drei Routen stehen zur Auswahl: ein 110 Kilometer lange Rundkurs durch den Niederrhein für ambitionierte Fahrer, eine 65-Kilometer-Strecke, die auch in mäßigem Tempo zu bewältigen ist, sowie eine 25-Kilometer-Route entlang des Rheins, die besonders für Familien geeignet ist.

Das im Jahr 2004 erstmals ausgetragene „The Ride am Rhein“ ist eine Wohltätigkeits-Veranstaltung und will außerdem mehr Menschen zum Radfahren zu bewegen. Sämtliche Einnahmen kommen lokalen Kinderhilfsprojekten zu Gute.

In den letzten Jahren sind mehr als 3.000 Teilnehmer insgesamt 170.000 Kilometer gefahren und haben über 50.000 Euro gespendet.

JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine