"AWD-Talente-Cup" am 20. August

Die Nacht von Hannover 2010: 60 Jedermänner gesucht

Foto zu dem Text "Die Nacht von Hannover 2010: 60 Jedermänner gesucht"
Foto: ROTH

23.07.2010  |  (Ra) - Nun sind auch die „Jedermänner“ beim traditionellen Rundstrecken-Rennen „Nacht von Hannover“ dabei. Am 20. August gehen auf dem neuen Kurs rund um die Oper etliche bekannte Radprofis auf die Rundenjagd. Bereits zum 26. Mal findet das nächtliche Radspektakel in der niedersächsischen Hauptstadt statt, und heuer bekommen erstmals auch Hobby-Radsportler die Gelegenheit, sich vor großem Publikum zu präsentieren: Maximal 60 Fahrer werden beim „AWD-Talente-Cup“ für das gut 30minütige Rennen auf dem 700 Meter langen Rundkurs zugelassen.

„Wir folgen damit einem immer stärkeren Trend im deutschen Radsport“, erklärte „Nacht“-Pressesprecher Michael Kramer, „und tragen auch den an uns heran getragenen Wünschen Rechnung“.

Anmeldungen sind ab sofort über das Internet/ per Fax möglich. Das Startgeld für den Jedermann-Wettbewerb beträgt 35 Euro; Anmeldeschluss ist am 11. August.

Die "Nacht von Hannover" verspricht nicht nur großen Sport, sondern auch ein reichhaltiges Rahmenprogramm für die Zuschauer: Auf der großen Bühne wird es Interviews mit den Stars und viele Live-Acts geben.

JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine