2. September - Nürnberg -Jedermann-Distanz 30 km - „Run and Bike“-Rennen

Rund um die Nürnberger Altstadt: im kleineren Rahmen

Foto zu dem Text "Rund um die Nürnberger Altstadt: im kleineren Rahmen"
die Elite 2011 | Foto: nuernberg.de

22.03.2012  |  (Ra) - Lange stand es wegen der unklaren Finanzierung komplett auf der Kippe, das traditionsreiche Nürnberger Altstadt-Rennen. Nach langen Verhandlungen wird nun ein Bundesliga-Triathlon der neue Haupt-Event sein. Auch ein Lizenz-Radrennen über 75 km findet statt.

Das Jedermann-Rennen, bisher 100 km und 65 km lang, wird allerdings als deutlich abgespeckte Version lediglich acht Runden á 3,75 km um die Altstadt drehen - insgesamt also nur noch 30 km. Damit wird das Rennen auch nicht mehr zum "German Cycling Cup" zählen.

Zudem sind für das Hobby-Rennen nicht mehr als 200 Teilnehmer zugelassen. Die Anmeldung wird nach Auskunft der Veranstalter ab Mitte April online möglich sein.

Ebenfalls für jedermann offen ist das „Run and Bike“-Rennen auf die Altstadt-Schleife. Bei diesem schon aus dem Vorjahr bekannten Wettbewerb müssen Zweier-Teams aus Radfahrern und Läufern eine Renn-Distanz von 10,5 Kilometern absolvieren. Radfahrer und Läufer wechseln sich dabei permanent ab, und beim Zieleinlauf darf der Abstand zwischen den beiden nicht mehr als zehn Meter betragen.

Weiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößern
JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine