14. September - Barcelona - 224 km, 2230 hm - Anmeldung bis 16.

L´Etape Barcelona - Andorra: auf nach Arcalis...

Foto zu dem Text "L´Etape Barcelona - Andorra: auf nach Arcalis..."
| Foto: A.S.O.

27.07.2013  |  (Ra) - Wer schon immer mal den mythischen Zehn-Kilometer-Anstieg nach Arcalis in Andorra nachfahren möchte, der Jan Ullrich 1997 ins Gelbe Trikot und schließlich zum Tour-Sieg brachte, der hat Mitte September die Gelegenheit dazu: bei der 224 km langen "Etape Barcelona - Andorra", organisiert vom Tour-Veranstalter Aso.

Allerdings ist die Rampe mit im Schnitt sieben Prozent auf 2240 Meter nicht am Ende der 97er-Etappe von Luchon aus zu finden, sondern als Schluss-Anstieg der Original-Tour-Route von 2009, die in Barcelona startete.

Neben dem Andorra-Anstieg geht's auf den Col de la Serra-Seca (1170 m), rund 8 km mit 8 %, sowie eine moderate 6-km-Rampe mit 4,5 % nach El Pi Sant Just (890 m). Der Start in Barcelona ist im berühmten Velodrome d’Horta.

JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine

Newsletter:

DATENSCHUTZ    |    KONTAKT    |    IMPRESSUM