22. Juni 2014 - Nauders/ Tirol - 168 km, 3300 hm; 118 km, 2675 hm - mit Stilfser Joch

Dreiländer-Giro 2014: Anmeldung läuft

Foto zu dem Text "Dreiländer-Giro 2014: Anmeldung läuft"
am 2757 m hohen Stilfser Joch | Foto: TVB Tiroler Oberland

20.07.2013  |  (Ra) - Seit gestern läuft die Online-Anmeldung für den Dreiländer-Giro 2014 in Nauders/ Tirol. Das teilte der Veranstalter "Bike Club Reschenpaß" heute mit. Die "klassische" Strecke A über Stilfserjoch, Umbrail- und Ofen-Pass mit 168 km und 3300 hm war in den vergangenen Jahren stets schnell ausgebucht - und noch schneller heuer, als die Zahl der Startplätze je Strecke auf 1500 begrenzt wurde.

Auch die heuer neue "Strecke B" mit 120 Kilometern und 2675 Höhenmetern führt über das 2757 m hohe Stilfser Joch, und den 2503 m hohen Umbrail-Pass. Lediglich der Ofen-Pass ist bei der neuen Runde nicht dabei. "Die Strecke B ist sicher kaum weniger anspruchsvoll las unsere Original-Runde", meint Manuel Baldauf, Radsport-Spezialist von "Nauders Tourismus".

Die Beschränkung der Starterzahlen, und die neue Strecke B waren notwendig geworden nach den Querelen von 2012, als die Schweizer die Grenze nach rund 2000 Fahrern dichtmachten. Die Lösung für das Jubiläums-Rennen wurde nach zahlreichen Gesprächen mit den Behörden in Italien und der Schweiz gefunden.

Zur Erinnerung: Alle Rennradler, die heuer (übrigens das 20jährige Jubiläum des Dreiländer-Giro) die "Strecke B" gebucht hatten, bekommen für 2014 einen Startplatz für die "Original-Strecke" A garantiert.

Weiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößern
JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine