4. August - Dresden - 63 und 105 km - bis 1. August anmelden

Velorace Dresden: Online-Anmeldung verlängert

Foto zu dem Text "Velorace Dresden: Online-Anmeldung verlängert"
| Foto: sachsentour.org

23.07.2013  |  (Ra, BK) - Die Zahl der Voranmeldungen für das Dresdner Jedermann-Rennen "Skoda Velorace" hat mit mehr als 1200 Teilnehmern die Erwartungen deutlich übertroffen.

Da trotz Anmeldeschluss am vergangenen Samstag zahlreiche weitere Registrierungs-Anfragen eintreffen, haben sich die Organisatoren gestern entschlossen, das Online-Melde-Portal bis zum Donnerstag, den 1. August nochmal zu öffnen (Link siehe unten) - allerdings zu Nachmelde-Bedingungen.

„Je näher die Neuauflage unseres Rennens rückt, desto mehr Leute wollen teilnehmen“, begründet Wolfgang Friedemann, Vizepräsident Sport des Vereins "Internationale Sachsen-Tour des Radrennsports": „Sicher spielt da auch das gute Abschneiden der deutschen Fahrer bei der Tour de France und das anhaltend sonnige Wetter mit rein. Das motiviert zum Rausgehen und Bewegen.“

Nach dem 20. Juli wären nur noch Nachmeldungen möglich gewesen, mit einem Startplatz im hinteren Startblock. Durch die erneuten Öffnung des Anmelde-Portals können jedoch auch gute Startplätze gebucht werden - gegen eine Nachmeldegebühr von zehn Euro.

Neben den offiziellen Strecken, drei Runden mit 60 Kilometern, und fünf Runden mit 100 Kilometern, können sich Radsportfans auch für eine Schnupper-Rennrunde über 20 Kilometer anmelden.

JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine