Power-Drinks für jeden Tag

Neues Buch: „Energy Booster“

Foto zu dem Text "Neues Buch: „Energy Booster“"
| Foto: Trias Verlag

31.01.2017  |  Shots, Brühen, fermentierte Getränke, Smoothies, oder das In-Getränk "Bulletproof Coffee": Die Ernährungsberaterin Iris Lange-Fricke bringt mit ihrem neuen Ratgeber „Energy Booster. Power-Drinks für jeden Tag“ Abwechslung ins Glas.

Die Getränke werden aus Obst, Gemüse, Gewürzen

und weiteren Zutaten gemixt und tun dem Körper mit ihren Vitaminen, Mineralstoffen und sekundären Pflanzenstoffen viel Gutes.

„Als Saft oder Smoothie flutschen Obst und Gemüse flugs in den Magen, und die Nährstoffe stehen der Verdauung schon optimal zur Verfügung. Die Kombination verschiedener Zutaten kann deren Wirkung noch verstärken“, erklärt Lange-Fricke.

„Säfte und Smoothies aus dem Supermarkt sind meist teuer,
können zusätzlichen Zucker oder Zusatzstoffe enthalten und werden häufig aus Konzentrat hergestellt“, gibt die Ernährungswissenschaftlerin zu Bedenken, und ist sicher: „Sie kriegen das gesünder und preisgünstiger hin.“

Die zahlreichen Rezepte für gesunde Getränke sind nach unterschiedlichen Bedürfnissen sortiert: So gibt es welche für Leser, die ihren Körper mit Detox-Drinks reinigen möchten, für die, die einen Energieschub nötig haben, oder für solche, die bei der nächsten Erkältungswelle ihre Abwehrkräfte stärken wollen.

Drinks aus Wassermelonen, Zitronen, Magerquark

und Chia-Samen helfen beispielsweise dabei, ein überflüssige Pfunde zu verlieren. Sie enthalten Vitalstoffe, Kohlenhydrate und Ballaststoffe, die vor Heißhunger schützen, und Eiweiße, die satt machen und die Muskeln nähren. Wer Sport treibt, kann mit Drinks zur Vorbereitung Energie tanken oder danach die Muskeln mit Nahrung versorgen. Kirschen, Kokoswasser, Bananen und Hüttenkäse sind dafür die geeigneten Zutaten.

Das Rezept: "Bullettproof Coffee"
Der übersetzt „kugelsichere Kaffee“ wird aus Kaffee, Butter und Kokosöl zubereitet. Das Koffein macht wach, was durch das Fett noch verstärkt wird. Die mittelkettigen Triglyceride aus dem Kokosöl gelangen ohne Umwege in die Leber und geben schnell Energie.
„Doch aufgepasst!“, so Lange-Fricke. „Lieber langsam und mit einer kleinen Fettmenge beginnen, und schrittweise erhöhen. Achten Sie darauf, wie Ihr Körper auf das Getränk reagiert. Er muss sich erst einmal darauf einstellen, die Energie direkt aus dem Fett zu beziehen. Zudem ist ein Zuviel an Fett schwer verdaulich.“

Die Autorin:
Iris Lange-Fricke hat ihr Hobby zum Beruf gemacht: Schon als Kind verbrachte sie mehr Zeit in der Küche als auf dem Spielplatz, und wusste früh, dass sie Köchin werden will. Nach der Ausbildung studierte sie Ernährungswissenschaften. Heute lebt die Ökotrophologin als Ernährungsberaterin und Rezeptentwicklerin in Hamburg.

Iris Lange-Fricke, Energy Booster - Power-Drinks für jeden Tag; Trias Verlag, Stuttgart, 2017; Buch: 12,99 Euro; EPub: 9,99 Euro; ISBN Buch: 9783432102429, ISBN EPub: 9783432102443

 
Weitere Informationen

Trias Verlag
Georg Thieme Verlag KG
Rüdigerstraße 14
70469 Stuttgart

Fon: 0711/ 8931- 0

E-Mail: kundenservice@thieme.de
Internet: www.thieme.de

JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine