Online bestellt – tourenfertig geliefert

fahrrad.de: Neuer Service „Ready-To-Ride“

Foto zu dem Text "fahrrad.de: Neuer Service „Ready-To-Ride“"
| Foto: fahrrad.de

25.06.2019  |  fahrrad.de bietet seinen Kunden in Zusammenarbeit mit "Go Bike Service" eine neue Service-Option an: Neben der Lieferung zum Wunsch-Termin können nun auch Montage, Bike-Check und die Einstellung auf die persönliche Körper-Geometrie gewählt werden. Damit wird das Rad fahrbereit beim Kunden übergeben – ein komfortabler Service, vor allem jetzt in der Saison.

Bisher konnten sich Kunden ihr online bestelltes und fertig montiertes
Fahrrad bei einem der Stores oder knapp 80 lokalen Service-Partner abholen. Durch den neuen Service kann die Übergabe nun am Haus oder an der Wunsch-Adresse des Kunden erfolgen: Die Zustellung übernimmt der Fachdienstleister Go Bike Service, dessen Mitarbeiter ausgebildete Zweiradmechaniker und selbst begeisterte Radfahrer sind.

Für einen Komplettpreis von 69 Euro für die „Ready-To-Ride“-Option wird das Fahrrad durch den "Go Bike"-Fachmann montiert, einem Bike-Check unterzogen und individuell ausgeliefert. Zusätzlich werden Sattelhöhe und Lenker ergonomisch passgenau auf die Statur des Käufers eingestellt und alle dazu bestellten Zubehör- bzw. Anbauteile ans Rad montiert.

Der neue Service stieß schon in der zweimonatigen Testphase
Ende November 2018 auf rege Nachfrage, trotz Neben-Saison. „Das zeigt uns, wie wichtig gerade beim Fahrradkauf erstklassiger Service ist“, sagt Christiaan Vrey, Head of Retail bei fahrrad.de:

„Viele Kunden möchten auch bei online bestellten Rädern persönlich von Profis beraten werden. Darüber hinaus legen unsere Käufer immer häufiger Wert darauf, dass das online gekaufte Rad auf ihre individuellen Bedürfnisse angepasst und perfekt montiert bei ihnen ankommt.“

Ward Grootjans, Managing Director bei Go Bike Service, ergänzt:
„Bike-Kunden bevorzugen die große Auswahl im Netz und suchen nach den jeweils für sie besten Liefer- und Service-Optionen. Durch unsere Zusammenarbeit mit fahrrad.de können wir all diese Anforderungen optimal erfüllen.“

Die Kundenbedürfnisse und der Ausbau eines flächendeckenden Service-Angebots haben bei fahrrad.de einen hohen Stellenwert. Christiaan Vrey geht davon aus, dass sich mit der Hoch-Saison jetzt im Sommer viele weitere Kunden für den neuen „Ready-To-Ride“ Premium-Service entscheiden werden.

fahrrad.de
bringt mehr Menschen aufs Bike als jeder andere. Die Produkt-Palette umfasst Bikes, Bekleidung, Ausrüstung und Zubehör für alle Radfahrer – vom Anfänger über Familien und Hobby-Sportler bis zum Profi. Besonders stark ist das Sortiment an E-Bikes: Hier hat fahrrad.de die größte Auswahl auf Lager – sofort verfügbar, ohne lange Lieferzeiten.
Zum riesigen Sortiment kommt eine professionelle Beratung von Bike-Experten und Radsport-Enthusiasten hinzu. Zum beliebten Online-Fachhandel gibt es seit Sommer 2018 auch "fahrrad.de"-Stores in Düsseldorf, Berlin, Stuttgart und Hamburg und ab Juli auch Dortmund.
fahrrad.de ist ein Unternehmen der Internetstores GmbH, Europas größtem Ausrüster für Bike und Outdoor, mit über 40 Fachhändlern in 14 Ländern.

 
Weitere Informationen

fahrrad.de
Internetstores
Friedrichstraße 6
70174 Stuttgart

Fon: 0711 400 424 11
(Mo - Fr, 9 - 17 Uhr)

Internet: www.fahrrad.de

JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine