25.02.2021: Fujairah - Jebel Jais (170,0 km)

Live-Ticker UAE Tour, 5. Etappe

85 km
170 km
 
+0:03
Yates
 
+0:03
Pogacar
 

Vingegaard
Stand: 10:20
13:48 h
Curdt Blumenthal verabschiedet sich für heute. Ausführliche Nachberichte finden Sie in den nächsten Stunden auf Radsport-News.com. Bis morgen. radsport-news.com | Nachrichten aus dem Profi- und Jedermann-Radsport
13:45 h
Vingegaard: "Ich denke ich habe es gut getimt. Ich fand es war relativ einfach im Peloton und dann dachte ich mir ich versuche es mal. Dann sah ich Lutsenko vor mir auf der Straße und sah, dass er noch einmal alles gab um mich dahinter zu halten. Zu meinem Glück bin ich heran gekommen und konnte ihn im Sprint besiegen. Ich bin sehr glücklich und es ist eine großartige Erfahrung für mich."
13:28 h
Tadej Pogacar wird Zweiter, Adam Yates Dritter. In der Gesamtwertung bleibt somit alles beim Alten.
13:27 h
Das ist bitter für Alexey Lutsenko: Seine Verfolger waren gerade einmal 300 Meter vor der Ziellinie an dem Hinterrad des Astana-Premier Tech Fahrers dran.
13:25 h
Jonas Vingegaard gewinnt die 5. Etappe der UAE Tour 2021!
13:24 h
Jonas Vingegaard (Jumbo Visma) ist dran am Kasachen.
13:23 h
Lutsenko hat nur noch 700 Meter. Allerdings kommen die Verfolger heran.
13:22 h
Nun der erste Angriff eines Favoriten auf die Gesamtwertung: Joao Almeida (Deceuninck-Quick Step) geht aus dem Sattel. Der Portugiese wurde allerdings wieder gestellt. Zuvor haben es ein paar Fahrer zu Nibali geschafft.
13:18 h
Der erste erfolgreiche Angriff im Hauptfeld: Vincenzo Nibali (Trek-Segafredo) geht aus dem Sattel und hat direkt eine große Lücke aufgerissen. Harm Vanhoucke (Lotto Soudal) folgt ihm.
13:12 h
Das Feld der Verfolger wird immer kleiner. Nur noch rund 30 Fahrer können das hohe Tempo von Ineos Grenadiers mitgehen. Noch fünf Kilometer.
13:07 h
Alexey Lutsenko macht das richtig gut an der Spitze. Acht Kilometer vor dem Ziel hat er immernoch 1:08 Minuten Vorsprung. Spannend wird es wenn Tadej Pogacar (UAE Emirates) und Adam Yates (Ineos Grenadiers) anfangen um den Gesamtsieg zu kämpfen.
12:58 h
Lutsenko ist jetzt auf den letzten zehn Kilometern angekommen. Der Anstieg wird nun noch einmal etwas steiler als zu Beginn. Währenddessen wurde Thomas De Gendt vom Peloton geschluckt. Damit ist der Kasache der letzte Ausreißer an der Spitze.
12:49 h
Jetzt springt die Auseißergruppe völlig auseinander: Alexey Lutsenko hat das Tempo angezogen und ist nun alleineiger Spitzenreiter. Er hat 1:34 Minuten Vorsprung auf das Peloton, dass nun von Ineos Grenadiers angeführt wird.
12:44 h
Die Fluchtgruppe wird kleiner: Nur noch Frank, Lutsenko, De Gendt und Goldstein haben genug Luft, um als Ausreißer den Jebel Jais anzugehen.
12:40 h
Jetzt wird es ernst: Die Spitze beginnt mit dem Aufstieg auf den Jebel Jais. Der Vorsprung der Fluchtgruppe beträgt tatsächlich beachtliche zwei Minuten Vorsprung. Für Thomas De Gendt oder Mathias Frank ist das eine schöne Vorlage.
12:32 h
Neuigkeiten auch über den Giro d´Italia: Gestern haben die Veranstalter die diesjährige Strecke vorgestellt. Besonders die Bergfahrer dürften bei der 104. Austragung der italienischen Grand Tour auf ihre Kosten kommen. Der 104. Giro d´Italia, ein Bergfestival mit 47.000 Höhenmetern | radsport-news.com
12:26 h
Die Fahrer befinden sich nun 30 Kilometer vor dem Ziel. Damit sind es nur noch zehn Kilometer bis zum Einstieg in den Jebel Jais. Die Ausreißer haben noch zwei Minuten Vorsprung.
12:20 h
Auf der heutigen 5. Etappe spielt übrigens das erste Mal das Thema Hitze eine Rolle: Die Fahrer erwartet knackige 31 Grad Celsius im Schatten. Zumindest der Himmel bewölkt sich nun etwas.
12:10 h
DIe Ausreißergruppe hat den zweiten Zwischensprint des Tages erreicht. Thomas De Gendt hat diesen vor Goldstein und Dowsett gewonnen. Der Belgier übernimmt damit die Zwischensprintwertung. Noch 40 Kilometer.
12:04 h
Mit Paris-Roubaix kommt einer der ganz großen Klassiker des Jahres immer näher. Die Veranstalter haben nun bekannt gegeben welche Teams die beliebten Wildcards bekommen. Welche Mannschaften dieses Mal zu den WorldTour-Teams dazustoßen dürfen lesen Sie auf Radsport-News.com. Paris-Roubaix: Wildcards an drei heimische Equipes und Bingoal | radsport-news.com
11:55 h
Der Vorsprung der Ausreißer ist nun auf 3:30 Minuten angewachsen. Die Gruppe rund um Roger Kluge erhält damit heute die wohl beste Chance der gesamten UAE Tour als Fluchtgruppe durchzukommen.
11:44 h
Den ersten Zwischensprint des Tages hat Mathias Frank gewonnen, der bei Kilometer 32 noch als Solist unterwegs war. David Dekker (Jumbo Visma) erkämpfte sich im Hauptfeld den zweiten Platz. Er möchte seinen Vorsprung im Kampf um das grüne Trikot ausbauen.
11:37 h
In der ersten Rennstunde hat sich an der Spitze eine neunköpfige Ausreißergruppe gebildet. Zu dieser gehören Mathias Frank, Larry Warbasse (beide AG2R-Citroen), Alexey Lutsenko (Astana-Premier Tech), Alex Dowsett (Israel Start-Up Nation), Omer Goldstein (Israel Start-Up Nation), Roger Kluge, Thomas De Gendt (beide Lotto Soudal), Kevin Colleoni (BikeExchange) und Lasse Norman Hansen (Qhubeka-Assos). Sie haben zurzeit drei Minuten Vorsprung auf das Hauptfeld.
11:32 h
Herzlich willkommen zum Live-Ticker der 5. Etappe der UAE Tour 2021. Die Fahrer sind mit einem Stundenschnitt von 39 Kilometer pro Stunde recht gemächlich in die Etappe gestartet und befinden sich noch 70 Kilometer vor dem Ziel auf dem Jebel Jais.
22:43 h
Am 20 Kilometer langen und im Schnitt 5,5 Prozent steilen Jebel Jais sind neben Emanuel Buchmann (Bora-hansgrohe) auch Tadej Pogacar (UAE-Emirates), Adam Yates (Ineos Grenadiers), Sergio Higuito (EF- Nippo) und Joao Almeida (Deceuninck - QuickStep) die Favoriten auf den Etappensieg. Pogacar und Yates werden aller vorrausicht nach um das rote Trikot des Gesamtbesten kämpfen.
22:38 h
Die gestrige 4. UAE Tour-Etappe markierte die erste WorldTour Sprintentscheidung des Jahres 2021. Sam Bennett (Deceuninck-Quick Step) setzte sich vor David Dekker (Jumbo-Visma) und Caleb Ewan (Lotto Soudal) durch. Einen ausführlichen Rennbericht finden Sie auf Radsport-News.com. Bennett wählt den längeren Weg zum Jubiläumssieg | radsport-news.com
22:35 h
Herzlich Willkommen zum Live-Ticker der 5. UAE Tour-Etappe. Heute steht die zweite und somit schon letzte Bergwertung auf dem Programm. Auf dem 170 Kilometer-Abschnitt zwischen Fujairah und dem Jebel Jais wird deshalb aller vorraussicht nach die Entscheidung in der Gesamtwertung fallen. Curdt Blumenthal heißt Sie ab 11:30 Uhr willkommen.
STRECKENINFORMATION
Gesamtlänge 170 km
Start 11:30 h
Ankunft ca. 13:30 h
Strecke gefahren 170 km
Strecke zum Ziel 0 km
Bergwertungen 1
Sprintwertungen 2
WERTUNGEN

Tageswertung

1. Vingegaard (TJV) 4:19:08
2. Pogacar (UAD) +0:03
3. Yates (IGD) +0:03
4. Higuita (EFN) +0:05
5. Almeida (DQT) +0:06
6. Schultz (BEX) +0:06
7. Kuss (TJV) +0:08
8. Poels (TBV) +0:08
9. Hermans (ISN) +0:08
10. Bouchard (ACT) +0:08

Gesamtwertung

1. Pogacar (UAD) 17:09:26
2. Yates (IGD) +0:45
3. Almeida (DQT) +1:12
4. Harper (TJV) +1:54
5. Powless (EFN) +1:56
6. Jensen (TFS) +2:47
7. Caruso (TBV) +2:49
8. Cattaneo (DQT) +4:03
9. Fernandes (COF) +4:23
10. Masnada (DQT) +6:40

Sprintwertung

1. Pogacar (UAD) 55 Pkt.
2. Dekker (TJV) 48 Pkt.
3. Almeida (DCQ) 35 Pkt.

Nachwuchswertung

1. Pogacar (UAE) 17:09:26
2. Almeida (DCQ) +1:12
3. Powless (EFN) +1:56