Eurobike-News 2019

Alexrims Baxter 3.0: Breite Schultern für Gravel-Fahrer

Von Caspar Gebel

Foto zu dem Text "Alexrims Baxter 3.0: Breite Schultern für Gravel-Fahrer"
Der neue Gravel-Radsatz von Alexrims macht mit geringem Gewicht und günstigem Preis auf sich aufmerksam. | Foto: Caspar Gebel

06.09.2019  |  Der taiwanesische Laufrad-Spezialist macht Geländefahrern ein attraktives Angebot: 999 Euro für einen Carbon-Radsatz unter 1700 Gramm Gewicht klingt verlockend und lohnt einen näheren Blick.

1680 Gramm lautet die genaue Angabe des Herstellers, und dabei wird nicht an der Felgenbreite gespart: Mit 25 mm Maulweite ist der Radsatz perfekt für breite Gravel-Pneus bis 47 mm, dabei selbstverständlich tubeless-fähig.

Dass dieser Radsatz nicht auf hohes Tempo zugeschnitten ist, zeigt die Verwendung von je 24 Rundspeichen, die dank Straight-pull-Nabenflanschen die auftretenden Kräfte gut verdauen. Praktisch ist die Sechsloch-Bremsscheibenaufnahme, die einfaches Ausrichten der Rotoren ermöglicht.

Ebenfalls neu und auch bei diesem Radsatz nachrüstbar sind die neuen Zahnscheibenfreiläufe von Alexrims: Wahlweise kernige 24 Raststufen oder seitenweiche 48 Stufen sorgen für optimale Kraftübertragung.

radsport-news.com ist auf der Eurobike 2019 in Friedrichshafen unterwegs und sucht nach den News. An dieser Stelle werden sie nur kurz und knapp präsentiert. Einige der vorgestellten Produkte werden wir im Nachklang ausgiebig testen.

Weiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößern

 
Weitere Informationen


JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine