proCycling-rsn-Test - vier Leistungsmesskurbeln

SRM Origin Road Carbon: Der Gold-Standard - nach wie vor...

Von Caspar Gebel

Foto zu dem Text "SRM Origin Road Carbon: Der Gold-Standard - nach wie vor..."
| Foto: Andreas Meyer

11.03.2020  |  Procycling stellt Ihnen vier Leistungsmesskurbel-Systeme in unterschiedlichen Preisklassen vor (hier der Einführungs-Artikel dazu). Diese Geräte sind im Test: Power2Max NGeco Road, Rotor InSpider Aldhu, Stages Power L/R, und heute als letztes SRM Origin Road Carbon.

SRM ist der Erfinder der mobilen Leistungsmessung und gilt nach wie vor als Gold-Standard, an dem sich die Konkurrenz messen lassen muss. Gerade im Leistungssport sind die langlebigen, bis ins Detail reparierbaren Geräte bewährt und begehrt.

Mit dem Origin, bereits der achten Generation des Systems, geht der Pionier aus Jülich nun einen neuen Weg: Die Kurbel wurde in Kooperation mit Look entwickelt und soll die Kompatibilität mit diversen Tretlager-Standards gewährleisten. Außerdem hat sie ein interessantes Feature: Dank „Trilobe“-Technologie lässt sich die Kurbellänge in drei Stufen (170/ 172,5 /175 Millimeter) verändern.

Das SRM-System ist kontinuierlich verbessert worden und überzeugt mit zahlreichen Funktionsmerkmalen. Der integrierte Akku bietet bis zu 300 Stunden Fahrzeit und kann bequem per Magnetstecker geladen werden. Neben der ANT+-Verbindung lässt sich das SRM Origin nun auch per Bluetooth koppeln. Seine Genauigkeit wird mit plus/ minus ein bis zwei Prozent angegeben.

Die Datenfülle des Powermeters – so gibt es etwa eine permanente Drehmoment-Anzeige – kann mit der dazugehörigen Software ausgewertet werden. Mit dem "Powercontrol" bietet SRM dazu einen eigenen Computer an, der Daten wie Trainings Stress Score oder Normalized Power anzeigt.

In den frühen Jahren der Watt-Messung war "Powercontrol" ein unverzichtbares Accessoire, zumal keine Fremd-Computer verfügbar waren. Heute lässt sich das SRM-System natürlich auch mit vielen anderen Rad-Computern paaren.

Powermeter-Erfinder SRM zeigt in der achten Generation seines Systems zahlreiche Detail-Verbesserungen. Vor allem im Leistungssport ist dieses Gerät nach wie vor Maß aller Dinge.

Die Daten
Preis 1999 Euro
(Spider-Powermeter + Kurbelsatz Look Carbon, inkl. Kettenblätter)
Gewicht 769 g
(Kurbelsatz mit Kettenblättern)

 
Weitere Informationen

SRM GmbH
Rudolf-Schulten-Str. 6
52428 Jülich

Fon: 02461/ 69 123- 0

E-Mail: info@srm.de
Internet: www.srm.de

JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine