“Noch länger unterwegs sein...“

Garmin: Computer Edge 1040 jetzt mit Solar-Ladefunktion

Foto zu dem Text "Garmin: Computer Edge 1040 jetzt mit Solar-Ladefunktion"
| Foto: Garmin

11.06.2022  |  Garmin integriert erstmals Solar-Technologie in seine High-End-Rad-Computer-Serie und nutzt so die Kraft der Sonne: Der Edge 1040 Solar ist nun mit einer "PowerGlass"-Solar-Ladelinse ausgestattet, wie sie beispielsweise aus der Garmin-Computer-Uhr Fenix 7 bekannt ist. Diese Funktion ermöglicht eine noch längere Fahrzeit: Bis zu 45 Stunden im GPS-Modus mit gekoppelten Sensoren und bis zu 100 Stunden im Batteriespar-Modus – was bei Tagesfahrten zusätzliche 42 Minuten Betrieb pro Stunde Fahrzeit bedeutet.

Neu ist der Multifrequenz-Empfang
(GPS, Glonass und Galileo) auf beiden Frequenz-Bändern, der in anspruchsvollen Umgebungen wie Häuserschluchten, Bergtälern oder im dichten Wald zu einer genaueren Positionsbestimmung führt.

Dier Edge-1040-Serie hat ein komplett überarbeitetes, modernes User Interface, vollgepackt mit hochmodernen Navigations-, Leistungs-, Sicherheits- und smarten Funktionen: Schneller Zugriff auf wichtige Informationen, Möglichkeit zur Individualisierung der Startseite, eine verbesserte Fahrtenübersicht – all das und mehr auf einem 3,5-Zoll-Touch-Display.

Neben der Solarlade-Funktion und
dem Multi-Frequenz-Empfang gehören dazu auch die neuen Funktionen "Radfahrvermögen" und "Streckenanforderungen". Mittels dieser und in Verbindung mit kompatiblen Sensoren werden Stärken und Schwächen sichtbar, die mit den Anforderungen an eine Strecke abgeglichen werden. So lässt sich die eigene Leistung besser einordnen, außerdem hilft der "Power-Guide", den optimalen Krafteinsatz für die Strecke und deren Höhenprofil zu finden und eine geeignete Leistungsstrategie zu erstellen.

Die "Stamina"-Funktion verfolgt die Leistung beim Training und zeigt in Echtzeit die verfügbare Rest-Energie. Der Energieverbrauch kann so optimiert werden, um eine vorzeitige Erschöpfung zu vermeiden.

Um gezielt bei der Leistungssteigerung
zu unterstützen, bietet der Edge 1040 umfangreiche Metriken von Firstbeat Analytics wie VO2max, Erholungszeit, Trainingsbelastung oder Belastungs-Fokus, und gibt so Aufschluss darüber, wie der Körper auf die Trainingsanstrengungen reagiert. Ebenso lassen sich die Wärme- und Höhen-Akklimatisierung sowie der Flüssigkeitshaushalt im Blick behalten.

Zudem gibt es tägliche Trainingsvorschläge, die auf der aktuellen Trainingsbelastung und dem VO2max basieren. Ob Indoor oder im Freien, Trainingseinheiten können automatisch von Garmin Connect oder anderen Trainings-Apps wie TrainingPeaks mit der Edge-1040-Serie synchronisieren.

Vor starken Anstiegen liefert die ClimbPro-Funktion
wertvolle Daten zu Steigung, Distanz und Höhenmetern, um die eigenen Kräfte optimal einzuteilen. Im Anschluss kann die Leistung an den jeweiligen Anstiegen im Detail direkt auf dem Display oder in Garmin Connect eingesehen werden. Mountainbike-Metriken, einschließlich der Anzahl der Sprünge, der Sprung-Distanz sowie von Hang Time, Grit und Flow, zeichnen die Details rasanter Abfahrten auf.

Egal, ob auf dem Rennrad, Gravel- oder Mountainbike, durch belebte Städte oder abgelegene Gebiete – der Edge 1040 unterstützt mit passenden Navigations-Tools. Kontrastreiche, aktivitätstypspezifische Karten verwenden ein Trendline Popularity Karten Overlay, um beliebte Strecken der Community direkt auf dem Gerät – auch ohne aktive Navigation – anzuzeigen. Bei aktiver Navigation wird anhand von Trendline Popularity Routing navigiert und vor scharfen Kurven gewarnt. Dabei lassen sich die Routen-Führung und die Benachrichtigungen über das Verlassen der Route pausieren und das Gelände abseits der ausgetretenen Pfade erkunden. Die Führung kann jederzeit wieder aktiviert werden, um zur ursprünglichen Route oder zum Startpunkt zurückzukehren.

Die vorinstallierte Trailforks-Karte bietet
ergänzend Routen und Strecken-Details aus mehr als 80 Ländern – inklusive Forksight-Modus, der automatisch bevorstehende Abzweigungen und die Position innerhalb des Wegenetzes markiert. Sicherheits-Technologien und smarte Funktionen in Verbindung mit einem kompatiblen Smartphone ermöglichen es zudem, während der Tour in Verbindung zu bleiben.

Zu den integrierten Sicherheits- und Tracking-Funktionen gehören die automatische Unfallerkennung, Assistenz-Funktionen und Live- und Group-Track, mit denen Angehörige die Position in Echtzeit verfolgen und die gesamte geplante Strecke einsehen können. Für zusätzliche Sicherheit während der Fahrt ist die Edge-1040- Serie mit der Varia-Linie kompatibel, einschließlich des neuen Varia RCT 715/ 716 mit Radar-Funktion, Kamera und Rücklicht.

Der Rad-Computer kann auch mit inReach-Geräten
verbunden werden, so dass mit einem aktiven inReach-Abonnement Nachrichten anzeigen und beantwort werden können, Reisedaten geteilt und im Notfall ein interaktives SOS ausgelöst wird.

Der Edge 1040 empfängt nicht nur Benachrichtigungen und synchronisiert Fahrten automatisch mit Garmin Connect, sondern lässt sich für ein ganzjähriges Trainingserlebnis auch problemlos mit einem Tacx Indoor Trainer koppeln. Ebenso kann der aktuelle Batterie-Status kompatibler Sensoren inklusive Batterie-Warnungen via Connect eingesehen werden.

Nach dem ersten Einschalten direkt losfahren,
ohne Zeit mit der Konfiguration zu verschwenden? Kein Problem. Wer von einem Vorgänger-Modell umsteigt, bekommt vorgefertigte benutzerdefinierte Fahr-Profile, die auf den früheren Edge-Einstellungen basieren. Garmin-Neulinge erhalten auf Grundlage ihrer verwendeten Sensoren und eingestellten Fahr-Typen automatisch die beliebtesten Konfigurationen der Community als Voreinstellung. Nach der Einrichtung können alle Aktivitäts- und Profil-Einstellungen über Garmin Connect direkt vom Smartphone aus festgelegt und mit dem Edge 1040 in Echtzeit synchronisiert werden.

Weiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößern

 
Weitere Informationen

Garmin Deutschland GmbH
Parkring 35
85748 Garching

Fon: 089/ 541 999- 0

E-Mail: info@garmin.com
Internet: www.garmin.com

JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine