Bester Schutz gegen UV-Strahlen, Wind, Regen, Schmutz, Insekten...

Endura: neue Radbrillen

Foto zu dem Text "Endura: neue Radbrillen"
| Foto: Endura

01.06.2016  |  Vorbei sind die Zeiten, als man mit einer Radbrille daherkam wie ein Außerirdischer, oder ein Riesen-Insekt! Moderne Radbrillen schützen die Augen auf schicke und funktionelle Weise, und setzen dafür clevere Technologien ein, von selbsttönenden Gläsern über Antibeschlags-Beschichtungen bis hin zu wasserabweisenden Veredelungen.

Endura macht da keine Ausnahme: Die neuen Modelle der schottischen Marke bieten besten Schutz gegen UV-Strahlen, Wind und Regen, Schmutz und Insekten, und sehen dabei klasse aus. Ob man sie farblich auf den Helm abstimmen will, bleibt jedem und jeder selbst überlasssen.

Die neuen Modelle für den Sommer 2017
Die stylische "Char" hat ein funktionelles Linsen-Set aus hochauflösenden, verzerrungsfreien, austauschbaren und belüfteten Gläsern. Die klaren Linsen sind mit einer Anti-Beschlags-Veredelung und einer wasserabweisenden superhydrophoben Beschichtung versehen.

Die getönten Linsen sind photochromatisch, und passen sich wechselnden Lichtverhältnissen an. Diese rasante Rennradbrille sieht nicht nur superschnell aus, sondern sitzt auch perfekt, dank verstellbarer Kautschuk-Bügelenden und -steg. Die Brille bietet 100% UV-Schutz, und ist in den Rahmenfarben Weiß, Rot und Schwarz erhältlich.

Die "Snapper II" ist ideal für unterschiedliche sportliche Aktivitäten. Ihre zweiteiligen Gläser sind unten heller getönt, um den Blick auf Fahrrad-Computer oder Mobiltelefon zu erleichtern. Bügelenden und Nasensteg sind verstellbar, für einen individuellen Sitz. Die verfügbaren Rahmenfarben sind Schwarz und Weiß.

Die beliebte "Mullet" gibt es diesen Sommer in drei neuen Farben, passend zum Enduras Helm-Angebot - da man ja bekanntlich in koordinierten Outfits schneller fährt: Orange, Mattschwarz und Kelly-Grün.

Die vielfätig einsetzbare Mullet hat besten Rundumschutz. Zu ihrer Ausstattung zählen der leichte TR90-Rahmen, Kautschuk-Bügelenden, das vorgeformte Nasenstück, Semi-Hochglanz-Finish und 100%iger UV-Schutz.

Die zweiteiligen, selbsttönenden Gläser eignen sich besonders gut zum Mountainbiken, wo man mit häufigen, schnell wechselnden Lichtverhältnissen klarkommen muss.

Alle Brillen werden komplett mit Hartschalen-Etui und weichem Mikrofaser-Beutel geliefert.

Weiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößern

 
Weitere Informationen

Endura Ltd
3 Starlaw Park
Livingston, West Lothian,
EH54 8SF
United Kingdom

Fon:
Fax:

E-Mail: info@endura.co.uk
Internet: www.endurasport.com

JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine