Ergebnismeldung 101. Giro d´Italia

Britischer Jubeltag: Froome siegt am Zoncolan, Yates baut Vorsprung aus

Foto zu dem Text "Britischer Jubeltag: Froome siegt am Zoncolan, Yates baut Vorsprung aus"
Chris Froome (Sky) | Foto: Cor Vos

19.05.2018  |  (rsn) - Am Tag der königlichen Hochzeit in Großbritannien haben auch die britischen Radsport-Fans etwas zu jubeln bekommen: Chris Froome (Sky) gewann am gefürchteten Monte Zoncolan die 14. Etappe des 101. Giro d'Italia mit sechs Sekunden Vorsprung vor Simon Yates (Mitchelton-Scott), der seine Gesamtführung ausbauen konnte. Tagesdritter wurde Domenico Pozzovivo (Bahrain-Merida) mit 23 Sekunden Rükstand kurz vor Miguel Angel Lopez (Astana). Tom Dumoulin (Sunweb) büßte als Tagesfünfter 37 Sekunden ein.

Dank der sechs Bonifikationssekunden für Rang zwei baute Yates seinen Vorsprung im Kampf um das Rosa Trikot gegenüber Titelverteidiger Dumoulin auf 1:24 Minuten aus.

Tageswertung:
1. Chris Froome (Sky) 5:25:30 Stunden
2. Simon Yates (Mitchelton-Scott) + 0:06 Minuten
3. Domenico Pozzovivo (Bahrain-Merida) + 0:23
4. Miguel Angel Lopez (Astana) + 0:25
5. Tom Dumoulin (Sunweb) + 0:37
6. Thibaut Pinot (Groupama-FDJ) + 0:42
7. Wout Poels (Sky) + 1:07
8. Sebastien Reichenbach (Groupama-FDJ) + 1:19
9. Pello Bilbao (Astana) + 1:35
10. Michael Woods (Education First-Drapac) + 1:43

Gesamtwertung:
1. Simon Yates (Mitchelton-Scott) 61:19:51 Stunden
2. Tom Dumoulin (Sunweb) + 1:24 Minuten
3. Domenico Pozzovivo (Bahrain-Merida) + 1:37
4. Thibaut Pinot (Groupama-FDJ) + 1:46
5. Chris Froome (Sky) + 3:10

Später mehr!

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Tour de France (2.UWT, FRA)
  • Radrennen Männer

  • V4 Special Series (1.2, HUN)
  • Giro Ciclistico della Valle (2.2U, ITA)
  • Tour of Qinghai Lake (2.HC, CHN)