Erstmals Saisoneinstieg bei Tropicale Amissa Bongo

Greipel gibt in Gabun seine Premiere für Fortuneo-Samsic

Foto zu dem Text "Greipel gibt in Gabun seine Premiere für Fortuneo-Samsic"
André Greipel startet in Gabun in die Saison 2019. | Foto: Cor Vos

22.10.2018  |  (rsn) - André Greipel wird auf dem afrikanischen Kontinent sein Debüt im Trikot des französischen Zweitdivisionärs Fortuneo-Samsic geben. Der deutsche Sprinter wird sein neues Team in Gabun bei der 14. Auflage der Tropicale Amissa Bongo (21. - 27. Januar 2019) anführen und erstmals an der Rundfahrt teilnehmen, die von der ASO organisiert wird. Neben Fortuneo-Samsic haben mit Direct Energie und Vital Concept-B & B Hotels zwei weitere französische ProContinental-Mannschaften ihre Teilnahme angekündigt.

Der 35-jährige Greipel war sich mit Lotto Soudal nicht über eine Verlängerung seines zum Saisonendes auslaufenden Vertrags einigen können und sich nach einem öffentlich ausgetragenen Streit mit General Manager Paul De Geyter zu einem Wechsel entschlossen. Beim in der Bretagne beheimateten Fortuneo-Samsic-Team darf der 35-jährige Hürther mit einer Wildcard für die diesjährige Tour de France rechnen. De Geyter wurde mittlerweile von Lotto Soudal entlassen.

Mehr Informationen zu diesem Thema

27.01.2019Greipel zum Abschluss knapp an zweitem Tagessieg vorbei

(rsn) - André Greipel (Arkéa Samsic) hat zum Abschluss der siebentägigen Tropicale Amissa Bongo (2.1) seinen zweiten Etappensieg knapp verpasst. Nach seinem Erolf vom Vortag musste sich der 36-Jä

26.01.2019Im sechsten Anlauf: Greipel jubelt in Gabun

(rsn) - Sechs Tage hat es gedauert, bis André Greipel endlich als Erster den Zielstrich in Gabun überqueren und seinen ersten Sieg für Arkea - Samsic bejubeln konnte. Der 36-Jährige setzte sich in

25.01.2019Bonifazio baut mit drittem Tagessieg Gesamtführung aus

(rsn) - Niccolo Bonifazio (Direct Energie) hat auf der 5. Etappe der Tropicale Amissa Bongo (2.1) bereits seinen dritten Tagessieg eingefahren. Der Italiener setzte sich am Freitag nach 120 Kilometern

24.01.2019Manzin mit erstem Saisonerfolg, Greipel Vierter

(rsn) - Lorrenzo Manzin (Vital Concept) hat die 4. Etappe der Tropicale Amissa Bongo (2.1) gewonnen. Der 24-jährige Franzose setzte sich nach 120 Kilometern in Oyem im Sprint vor den beiden Italiene

23.01.201918-jähriger Eritreer jubelt, Greipel diesmal Fünfter

(rsn) - André Greipel muss in Gabun weiter auf seinen ersten Saisonsieg und den ersten Erfolg für sein neues Team Arkéa - Samsic warten. Der 36-Jährige hat im Massensprint am Ende der 3. Etappe ü

22.01.2019Bonifazio gewinnt 2. Etappe vor Greipel

(rsn) - Niccolo Bonifazio (Direct Energie) hat bei der 14. Tropicale Amissa Bongo (21. - 27. Januar / 2.1) seinen zweiten Tagessieg in Folge gefeiert. Nach seinem souveränen Auftakterfolg vom Montag

21.01.2019Greipel kann die Arbeit seiner Teamkollegen nicht vollenden

(rsn) - Niccolo Bonifazio hat im Trikot seines neuen Teams Direct Energie) zum Auftakt der 14. Tropicale Amissa Bongo (21. - 27. Januar / 2.1) einen Einstand nach Maß gefeiert. Der 25-jährige Italie

21.01.2019Greipel: “Ich war zu Saisonbeginn immer wettbewerbsfähig“

(rsn) - Wenn heute in Bongoville die 14. Auflage der Tropicale Amissa Bongo (21. - 27. Januar - 2.1) gestartet wird, werden alle Augen auf André Greipel gerichtet sein. Der elfmalige Etappengewinner

20.01.2019Schäfer: “Die Frage nach dem Warum stellen wir uns auch“

(rsn) – Mit dem Etappensieg von Lucas Carstensen und dem zweiten Gesamtrang von Niko Holler war das Team Bike Aid bei der letztjährigen Tropicale Amissa Bongo (2.1) noch eine der tonangebenden Man

11.01.2019Greipel: “Wir üben noch viel“

(rsn) - Öffentliche Auftritte zählen nicht unbedingt zu André Greipels Lieblingsbeschäftigungen. Dazu gehören auch Teampräsentationen, bei denen sich der Sprinter meist zurückhaltend äußert u

11.12.2018Tropicale Amissa Bongo: Vier Zweitdivisionäre führen Startliste an

(rsn) - Insgesamt 15 Teams werden vom 21. bis zum 27. Januar an der 14. Auflage der Tropicale Amissa Bongo (2.1) teilnehmen. Auf der von den Organisatoren der Rundfahrt durch das westafrikanische Gabu

Weitere Radsportnachrichten

29.05.2024Gall fährt nun doch wieder Tour de Suisse statt Dauphiné

(rsn) – Felix Gall (Decathlon – AG2R) wird ab Sonntag nicht wie geplant beim Critérium du Dauphiné seine Generalprobe für die Tour de France bestreiten, sondern wie im Vorjahr eine Woche späte

28.05.2024Radsport live im TV und im Ticker: Die Rennen des Tages

(rsn) – Welche Radrennen finden heute statt? Wo und wann kann man sie live im Fernsehen oder Stream verfolgen? Und wo geht´s zum Live-Ticker? In unserer Tagesvorschau informieren wir über die w

28.05.2024Gianetti: “Jetzt sind wir bereit für die Tour de France“

(rsn) – Den ersten Teil seines großen Plans, als erster Fahrer nach Marco Pantani 1998 im Lauf einer Saison das Double aus dem Giro d’Italia und der Tour de France zu gewinnen und damit ein weite

28.05.2024Grande Partenza 2026 in Albanien?

(rsn) – Kurz nach dem Finale des 107. Giro d’Italia, der am Sonntag in Rom mit dem überlegenen Gesamtsieg von Tadej Pogacar (UAE Team Emirates) endete, kursieren bereits zahlreiche Berichte über

28.05.2024Froome nach langer Verletzungspause vor Comeback

(rsn) – Zweieinhalb Monate nach seinem Sturz bei Tirreno-Adriatico, wo er sich einen Kahnbeinbruch zuzog, wird Chris Froome (Israel – Premier Tech) wieder am Start eines Radrennens stehen. Der 39-

28.05.2024Ecuador nominiert Olympiasieger Carapaz nicht für Paris

(rsn) – Olympiasieger Richard Carapaz (EF Education – EasyPost) wird bei den Olympischen Spielen von Paris seinen Titel im Straßenrennen nicht verteidigen können. Der Goldmedaillengewinner von T

27.05.2024Martinez macht beim Giro einen Kindheitstraum wahr

(rsn) - Trotz eines fünften Platzes beim Giro d’Italia 2021 galt Daniel Martinez bisher eher als Mann für einwöchige Rundfahrten. Mit seinem zweiten Rang bei der 107. Italien-Rundfahrt hat der Ne

27.05.2024O´Connor zeigte beim Giro große Grand-Tour-Klasse

(rsn) – Viele Jahre galt Ben O´Connor (Decathlon AG2R La Mondiale) als Rohdiamant im Hinblick auf dreiwöchige Landesrundfahrten. Nach vielversprechenden Leistungen aber gelang es ihm bislang nur s

27.05.2024Bora-Teamchef Denk bestätigt Abschied von Buchmann

(rsn) – Nach den Verwerfungen im Zusammenhang mit der Giro-Ausbootung von Bora – hansgrohe war bereits über einen bevorstehenden Abschied von Emanuel Buchmann berichtet worden. Nun bestätigte Te

27.05.2024Pogacar nach Giro-Triumph entspannt zur Tour

(rsn) – Die 107. Austragung des Giro d´Italia stand ganz im Zeichen von Tadej Pogacar (UAE Team Emirates). Der Slowene drückte der Rundfahrt vom Start weg seinen Stempel auf, gewann fast ein Drit

27.05.2024Giro-Debütant Steinhauser: “Grand Tours sind was für mich“

(rsn) – Mit einem Etappensieg und zwei dritten Plätzen kehrt Georg Steinhauser (EF Education – EasyPost) von seinem Grand-Tour-Debüt zurück. Der 22-jährige Allgäuer gehörte zu den großen Ü

27.05.2024Giro-Entdeckung Pellizzari auf dem Weg zu Bora - hansgrohe

(rsn) – Neben Georg Steinhauser (EF Education – EasyPost) war er die Entdeckung dieses Giro d´Italia: Giulio Pellizzari (VF Group – Bardiani CSF). Der 20-jährige Italiener aus den Marken fuhr

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Circuit Franco-Belge (1.Pro, BEL)
  • Mercan Tour Classic (1.1, FRA)