Belletti hat am längsten Tag die Nase vorn

Das Finale der 3. Etappe der Tour of Hainan im Video

Foto zu dem Text "Das Finale der 3. Etappe der Tour of Hainan im Video"
Manuel Belletti (Androni Giocattoli-Sidermec) hat am längsten Tag der Tour of Hainan (2.HC) jubeln können. | Foto: Cor Vos

25.10.2018  | 

(rsn) - Manuel Belletti (Androni Giocattoli-Sidermec) hat am längsten Tag der Tour of Hainan (2.HC) jubeln können. Der 33-jährige Italiener setzte sich auf der 3. Etappe über 231,8 Kilometer von Chengmai nach Qionghai im Massensprint knapp vor dem Niederländer Raymond Kreder (Team Ukyo) und dem Schweizer Dylan Page (Nationalteam) durch.

Auftaktsieger Jakub Mareczko (Wilier Triestina-Selle Italia) wurde Vierter, gefolgt von seinem italienischen Landsmann Andrea Guardini (Bardiani-CSF).

Das Finale der 3. Etappe der Tour of Hainan im Video:

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine