Sagan schneller als Sanchez

Highlight-Video der 3. Etappe der Tour Down Under

Foto zu dem Text "Highlight-Video der 3. Etappe der Tour Down Under"
Peter Sagan (Bora - hansgrohe, re.) schlägt Luis Leon Sanchez (Astana) in Uraidla | Foto: Cor Vos

17.01.2019  |  (rsn) - Nach Rang acht zum Auftakt und Platz drei gestern hat am dritten Tag der Tour Down Under bei Peter Sagan (Bora - hansgrohe) alles geklappt. Der dreimalige Weltmeister gewann den 146,2 Kilometer langen Abschnitt von Lobethal nach Uraidla im Sprint einer größeren Spitzengruppe und verwies dabei den starken Spanier Luis Leon Sanchez (Astana) knapp auf den zweiten Platz. Dritter wurde Down-Under-Titelverteidiger Daryl Impey (Mitchelton - Scott), mit dem offensichtlich auch in diesem Jahr zu rechnen ist. Als Tagesfünfter verteidigte Patrick Bevin vom CCC Team seine Gesamtführung mit einer Sekunde Vorsprung gegen Sagan, der aber die Spitze in der Punktewertung übernahm.

Das Highlight-Video der 3. Etappe der Tour Down Under:

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Tour de France (2.UWT, FRA)
  • Radrennen Männer

  • Tour of Qinghai Lake (2.HC, CHN)