Wegen einer Atemwegserkrankung

Gaviria nicht mehr zur 3. Colombia-Etappe angetreten

14.02.2019  |  (rsn) - Für Fernando Gaviria (UAE - Team Emirates) ist sein Heimspiel nach nur zwei Tagen bereits beendet. Der Kolumbianer ist aufgrund einer Atemwegserkrankung nicht mehr zur heutigen 3. Etappe der Tour Colombia angetreten. Gaviria konnte schon im kurzen Teamzeitfahren zum Auftakt der Rundfahrt dem Tempo seiner Mannschafskollegen nicht folgen und überließ auf der gestrigen Etappe seinem nominellen Anfahrer Juan Sebastian Molano im Sprintfinale das Terrain. Der 24-Jährige wurde in La Ceja Tagesdritter. “Ich bin nicht in der Lage, mein Bestes zu geben, deshalb ist es das Beste auszusteigen“, wurde Gaviria in einer Mitteilung von UAE Emirates zitiert. Wie Teamsprecher Andrea Appiani ankündigte, wird der 24-Jährige die Etappe aber im Begleitfahrzeug verfolgen und im Ziel seine Teamkollegen empfangen.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Gree-Tour of Guangxi (2.UWT, CHN)