Eschborn-Frankfurt: Was kann Kluge leisten?

Lotto Soudal muss auf kranken Lambrecht verzichten

Foto zu dem Text "Lotto Soudal muss auf kranken Lambrecht verzichten"
Bjorg Lambrecht (Lotto Soudal) im Ziel vom Fleche Wallonne | Foto: Cor Vos

30.04.2019  |  (rsn) - Nach den Plätzen vier, fünf und sechs beim Fleche Wallonne, dem Pfeil von Brabant und dem Amstel Gold Race wäre Bjorg Lambrecht (Lotto Soudal)  für Eschborn - Frankfurt ein aussichtsreicher Sieg-Kandidat gewesen. Doch wie sein Team am Dienstag mitteilte, kann der 22-Jährige krankheitsbedingt nicht starten. Schon bei Lüttich-Bastogne-Lüttich war Lambrecht erkältet, hielt aber durch und belegte im Dauerregen Rang 27. "Das ist sehr schade, er wäre unser Kapitän gewesen", beklagte Sportdirektor Bart Leysen den Ausfall seiner  Trumpfkarte.

So bleibt Lotto Soudal am 1. Mai beim 187 Kilometer langen WorldTour-Rennen nur die Rolle des Außenseiters, da im Aufgebot weder ein klassischer Sprinter und noch ein ausgewiesener Hügelspezialisten steht. "Wir wollen dennoch eine gute Platzierung herausfahren", betonte Leysen und dachte dabei vor allem an den Polen Tomasz Marczynski.

Ebenfalls mit dabei sein wird Roger Kluge. Der Deutsche wird seine Giro-Generalprobe allerdings ohne seinen Sprintkapitän Caleb Ewan bestreiten, der ohne weiteren Renneinsatz gemeinsam mit dem Cottbuser zur am 11. Mai beginnenden 102. Italien-Rundfahrt reisen wird.

Für Kluge könnte das Rennen durch den Taunus etwas zu schwer sein, sollte er  aber in der Spitzengruppe den Rundkurs in Frankfurt erreichen, dürfte er die gute Karten für ein Spitzenergebnis haben - zumal seine Form zu passen scheint. "Roger wurde bei der Türkei-Rundfahrt von Tag zu Tag besser", meinte Leysen, der zudem auf den nach seinem Sturz bei der Baskenland-Rundfahrt wieder genesenen Adam Hansen sowie die Belgier Remy Mertz, Lawrence Naesen, Frederik Frison und Enzo Wouters bauen kann.

 

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Grand Prix Chantal Biya (2.2, CMR)
  • Giro della Toscana - Memorial (2.1, ITA)
  • Grand Prix de Wallonie (1.1, BEL)
  • Okolo Slovenska / Tour de (2.1, SVK)
  • Olympia´s Tour (2.2U, NED)