2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010
2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | 2001 | 2000
1999 | 1998 | 1997

Italien, 11.05. - 02.06.2019

Giro d´Italia 2019 (2.UWT)

Streckenkarte vergrößern Der 102. Giro d’Italia beginnt am 11. Mai 2019 mit einem 8,2 Kilometer langen Einzelzeitfahren und endet am 2. Juni in Verona ebenfalls mit einer Zeitfahrprüfung, die über 15,6 Kilometer führt. Die Gesamtdistanz der kommenden Italien-Rundfahrt beträgt 3.518 Kilometer, wovon 58,5 Kilometer im Kampf gegen die Uhr absolviert werden. Das dritte der Zeitfahren steht auf der 9. Etappe an und weist 34,7 Kilometer zwischen Riccione und San Marino auf.

Wie bei der Streckenpräsentation der ersten GrandTour des Jahres am Mittwoch im dortigen Studio des Fernsehsenders RAI bekannt gegeben wurde, führt der Giro im nächsten Jahr fast vollständig über italienisches Territorium, einzige Ausnahme ist das lange Zeitfahren, das im Zwergstaat San Marino endet.

Im Etappenplan finden sich nach Angaben der Organisatoren sechs Flachetappen, auf denen die Sprinter sich Chancen ausrechnen dürfen, sieben mittelschwere Teilstücke sowie fünf schwere Bergetappen. Zu den insgesamt sieben Bergankünften gehören auch die Schlusssteigungen der beiden ersten Zeitfahren.

ETAPPEN / ERGEBNISSE
11.05.2019   |   1. Etappe:   Bologna - Bologna, 8,0 km (EZF) 12.05.2019   |   2. Etappe:   Bologna - Fucecchio, 200,0 km 13.05.2019   |   3. Etappe:   Vinco - Orbetello, 219,0 km 14.05.2019   |   4. Etappe:   Orbetello - Frascati, 228,0 km 15.05.2019   |   5. Etappe:   Frascati - Terracina, 140,0 km 16.05.2019   |   6. Etappe:   Cassino - San Giovanni Rotondo, 233,0 km 17.05.2019   |   7. Etappe:   Vasto - L’Aquila, 180,0 km 18.05.2019   |   8. Etappe:   Tortoreto Lido - Pesaro, 235,0 km 19.05.2019   |   9. Etappe:   Riccione - San Marino (RSM), 34,0 km (EZF) 20.05.2019   |   1. Ruhetag 21.05.2019   |   10. Etappe:   Ravenna - Modena, 147,0 km 22.05.2019   |   11. Etappe:   Carpi - Novi Ligure , 206,0 km 23.05.2019   |   12. Etappe:   Cuneo - Pinerolo, 146,0 km 24.05.2019   |   13. Etappe:   Pinerolo - Ceresole Reale (Lago Serru), 188,0 km 25.05.2019   |   14. Etappe:   Saint-Vincent - Courmayeur (Skyway Monte Bianco), 131,0 km 26.05.2019   |   15. Etappe:   Ivrea - Como, 237km, 237,0 km 27.05.2019   |   2. Ruhetag 28.05.2019   |   16. Etappe:   Lovere - Ponte di Legno, 226,0 km 29.05.2019   |   17. Etappe:   Commezzadura (Val di Sole) - Anterselva / Antholz, 180,0 km 30.05.2019   |   18. Etappe:   Valdaora / Olang - Santa Maria di Sala, 220,0 km 31.05.2019   |   19. Etappe:   Treviso - San Martino di Castrozza, 151,0 km 01.06.2019   |   20. Etappe:   Feltre - Croce D’Aune - Monte Avena, 193,0 km 02.06.2019   |   21. Etappe:   Verona - Verona, 15,6 km (EZF)
GIRO D´ITALIA | NACHRICHTEN

Heute kurz gemeldet

Kanter steigt Down Under aus, Aru startet beim Giro

17.01.2019  |  (rsn) - Für Max Kanter (Sunweb) ist die Tour Down Under beendet. Der Deutsche U23-Meister gab das Rennen am Donnerstag auf der 3. Etappe von Lobethal nach Uraidla auf und war damit der einzige Fahrer, der das Ziel nicht erreichte. “Es ist eine Vorsichtsmaßnahme nach leichten muskulären... Jetzt lesen

Sunweb-Kapitän im Video-Interview

Dumoulin: “Der Giro hat den besseren Mix“

13.01.2019  |  (rsn) - Bei der Sunweb-Team-Präsentation in Berlin sprach Tom Dumoulin mit Eurosport über seine Entscheidung, auch 2019 sowohl den Giro d´Italia als auch die Tour de France mit Klassementambitionen anzugehen, sein Hauptaugenmerk dabei aber auf die Italien-Rundfahrt zu legen. “Der Giro ist ein... Jetzt ansehen

Gazzetta dello Sport spekuliert

Übernimmt ein amerikanischer Millionär Team Sky?

10.01.2019  |  (rsn) - Die Ankündigung des Sky-Konzerns, sich nach der Saison 2019 als Sponsor des gleichnamigen Teams zurückzuziehen, hat erwartungsgemäß zu zahlreichen Spekulationen und Vermutungen über die Zukunft des von Dave Brailsford geleiteten britischen Rennstalls geführt. Die Liste entsprechender... Jetzt lesen

Weitere Radsportnachrichten "Giro d´Italia"
09.01.2019    Jungels hat ein Langzeit-Projekt: die flämischen Klassiker 08.01.2019    Moscon will bei Paris-Roubaix um den Sieg kämpfen 04.01.2019    Dumoulin nimmt 2019 Giro- und Tour-Klassement ins Visier 03.01.2019    Jungels kehrt zum Giro d´Italia zurück 02.01.2019    Viviani träumt von San Remo und fährt wohl wieder den Giro 02.01.2019    Sky bestätigt: Froome und Thomas zur Tour, Bernal zum Giro 01.01.2019    Aru plant abgespecktes Programm vor dem Giro 01.01.2019    Bernal verrät: Froome und Thomas fahren 2019 wieder beide die Tour 28.12.2018    De Gendt: Aus dem Scherz-Angebot wird GrandTour-Ernst 27.12.2018    Poitschke hofft, dass seine Sprinter noch besser werden 27.12.2018    Mollema bei Giro Kapitän, bei Tour Portes Helfer 25.12.2018    Martens 2019 an der Seite von Roglic 21.12.2018    Roglic will beim Giro 2019 ums Rosa Trikot kämpfen 18.12.2018    Movistar mit Doppelspitzen zu den großen Rundfahrten 17.12.2018    Simon Yates will beim Giro 2019 den Job zu Ende bringen 16.12.2018    Der Giro wird auch 2019 Dumoulins Hauptziel 13.12.2018    Nibali will 2019 zum Giro und zur Tour 11.12.2018    Bennett: “Ich fühle mich fast schon bestraft“ 05.12.2018    Thomas will lieber zur Tour als zum Giro 05.12.2018    Gaviria setzt 2019 auf die Tour, schließt Giro-Start aber nicht aus 19.11.2018    Tour oder Giro? Dumoulin überlässt Entscheidung dem Team 18.11.2018    Thomas: “Ich kann spüren, wie ich wachse - seitwärts“ 15.11.2018    De Gendt plant 2019 Starts bei den drei großen Rundfahrten 06.11.2018    Valverde zieht es 2019 wieder zum Giro d´Italia 05.11.2018    Nibalis Ziele für 2019: Giro? Tour? Oder beides? 04.11.2018    Italiens Nationalcoach Cassani erklärt Nibali zum Giro-Favoriten 02.11.2018    Podcast: Die Strecke des 102. Giro d´Italia 01.11.2018    Startet Froome 2019 nochmals einen Double-Versuch? 01.11.2018    Viviani: 2019 locken der Giro und die Tour 01.11.2018    102. Giro d´Italia: Vegni rechnet mit Nibali und Aru am Start 01.11.2018    Die Strecke des 102. Giro d´Italia im Video 31.10.2018    102. Giro d´Italia mit drei Zeitfahren und fünf Bergankünften 31.10.2018    102. Giro d´Italia: Streckenpräsentation im LIVE Stream
SONDERSEITEN
Giro d´Italia 2019 (ITA)
11.05. - 02.06.2019
Tour de France 2019 (FRA)
06.07. - 28.07.2019
Vuelta a España 2019 (ESP)
24.08. - 15.09.2019
RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • La Tropicale Amissa Bongo (2.1, GAB)
PROFI-TEAMS