Toursplitter / 4. Juli

Sagan schnappt sich Hammer und hilft beim Aufbau für 1. Etappe

Foto zu dem Text "Sagan schnappt sich Hammer und hilft beim Aufbau für 1. Etappe"
Unsere täglichen Kurzinfos von Le Tour | Foto: Cor Vos

04.07.2019  |  (rsn) - 21 Etappen, 3.480 Kilometer, 176 Fahrer, zwölf Millionen Fans an der Rennstrecke und jeden Tag neue kleine Geschichten, die wir Ihnen in unserer Rubrik "Toursplitter" präsentieren wollen.

Sagan gibt den Handwerker

Peter Sagan (Bora - hansgrohe) hat am Donnerstag beim Training in Brüssel seine Allrounderqualitäten jenseits des Radsports unter Beweis gestellt. Während des Trainings hielt der Slowake an und schnappte sich einen Hammer, um bei Aufbauarbeiten für die 1. Etappe der Frankreich-Rundfahrt zu helfen. Wie sich Sagan dabei schlug, zeigt das nachfolgende Video.

+++

BORA - hansgrohe bei der Tour in weiß

Für die am Samstag beginnende Tour de France hat Bora - hansgrohe ein Spezialtrikot präsentiert, das die drei deutschen Fahrer Maximilian Schachmann, Emanuel Buchmann, Marcus Burghardt, die drei Österreicher Patrick Konrad, Gregor Mühlberger, Lukas Pöstlberger sowie Weltmeister Peter Sagan und Daniel Oss auf den 21. Etappen quer durch Frankreich tragen werden. Vermerkt ist auch "Band of Brothers", das Markenzeichen, das sich das deutsche Team für die Tour gegeben hat.

++++

Neues Schuhwerk für Greipel
Speziell für die Tour de France erhielt Sprinter André Greipel (Arkea - Samsic) einen "Gorilla-Schuh" von seinem Ausrüster Gaerne. In das Design ist nicht nur auf jeder Seite ein Gorilla, sondern es sind auch die elf Etappensiege bei seinen bisherigen acht Teilnahem eingearbeitet.


RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Tour de France (2.UWT, FRA)
  • Radrennen Männer

  • Giro Ciclistico della Valle (2.2U, ITA)
  • Tour of Qinghai Lake (2.HC, CHN)