Tour de France, Adriatica, Wallonie, Buli

Vorschau auf die Rennen des Tages / 28. Juli

Foto zu dem Text "Vorschau auf die Rennen des Tages / 28. Juli"
Das Peloton der Tour de France 2019 auf der 1. Etappe | Foto: Cor Vos

28.07.2019  |  (rsn) - Welche Rennen stehen heute auf dem Programm, wie sieht die Streckenführung aus und wer sind die Favoriten? radsport-news.com gibt Ihnen kurz und kompakt eine tägliche Vorschau auf die wichtigsten Wettbewerbe.

Tour de France (2.UWT), 21. Etappe, 128km

Zur ausführlichen Vorschau:


Zur Sonderseite mit Startliste:

Tour de Wallonie (2.HC), 2. Etappe, 173km:
Am zweiten Tag der Fahrt durch die Wallonie könnte das Klassement schon deutlichere Konturen annehmen. Auf den 173 Kilometern zwischen Waremme und Beyne-Heusay müssen zwar nur fünf kategorisierte Anstiege gemeistert werden - zwei weniger als zum Auftakt, vier davon liegen aber auf den letzten 40 Kilometern und auch im Finale geht es nochmals bergauf. Hier werden sich Fahrer wie Eddie Dunbar (Ineos), Jelle Vanendert (Lotto Soudal), Ruben Guerreiro (Katusha - Alpecin), Dimitri Claeys (Cofidis), Pierre Rolland (Vital Concept), Jerome Baugnies (Wanty - Gobert), Quinten Hermans (Telenet Fidea)

Zur Startliste:

Adriatica Ionica Race (2.1), 4. Etappe, 133,5km
Auf der Schlussetappe können sich noch einmal die Sprinter Hoffnungen auf einen Tagessieg machen. Die 133,5 Kilometer zwischen Cormons und Trieste sind nur mit wenigen Steigungen und einem kategorisierten Anstieg (3. Kat) zur Rennhälfte versehen. Anwärter auf den Sieg sind Phil Bauhaus (Bahrain - Merida), der das Auftaktcriterium gewonnen hatte, der auf der 1. Etappe siegreiche Alvaro Hodeg (Deceuninck - Quick-Step), Sacha Modolo (EF Education First) und Manuel Belletti (Androni Giocattoli). An der Spitze der Gesamtwertung wird es wohl keine Veränderungen mehr geben.

Zur Startliste:

Rad-Bundesliga, Nürburgring, 110km:

Zur ausführlichen Vorschau:


RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Binck Bank Tour (2.UWT, INT)
  • Radrennen Männer

  • Vuelta a Burgos (2.HC, ESP)
  • Puchar Mon (1.2, POL)
  • Memorial Henryka Lasaka (1.2, POL)
  • Czech Cycling Tour (2.1, CZE)
  • Arctic Race of Norway (2.HC, NOR)
  • The Larry H.Miller Tour of (2.HC, USA)