Bora - hansgrohe und DSM führen Startliste an

Deutschland Tour 2021 mit zehn World-Teams

Foto zu dem Text "Deutschland Tour 2021 mit zehn World-Teams"
Die Deutschland Tour 2021 kann zehn WorldTeams präsentieren. | Foto: Deutschland Tour

16.06.2021  |  (rsn) - Insgesamt 22 Teams werden am 26. August in Stralsund zur Deutschland Tour (2.Pro) antreten. Die Namen von 17 teilnehmenden Teams gaben die Organisatoren der viertägigen Rundfahrt nun bekannt.

Angeführt wird die Startliste von den beiden deutschen WorldTeams Bora - hansgrohe und DSM. Dazu kommen aus der ersten Liga noch AG2R Citroën, Bahrain Victorious, Deceuninck – Quick-Step, Ineos Grenadiers, Intermarché – Wanty, Israel Start-Up Nation, Movistar und UAE-Team Emirates. Neben den zehn Erstdivisionären starten die sieben ProTeams Alpecin – Fenix, B&B Hotels p/b KTM, Gazprom – RusVelo, Rally, Sport Vlaanderen – Baloise, Arkéa - Samsic und Uno-X

Die restlichen fünf Startplätze gehen an deutsche Kontinental-Mannschaften. Welche Teams noch Einladungen erhalten, wird nach den Deutschen Meisterschaften am kommenden Wochenende mitgeteilt.

Die Deutschland Tour wird vom 26. bis 29. August ausgetragen. Die Rundfahrt führt über vier Etappen und eine Gesamtdistanz von 727 Kilometern von Stralsund nach Nürnberg. Nach einem flachen, windanfälligen Teilstück durch Mecklenburg-Vorpommern, das in Schwerin endet, geht es über hügeliges Terrain durch Thüringen und Franken mit Etappenzielen in Ilmenau und Erlangen. Die Schlussetappe führt 160 Kilometer von Erlangen nach Nürnberg, wobei nach Angaben der Organisatoren 13 Anstiege bewältigt werden müssen.

Die Teams (17 von 22): AG2R Citroën Team, Bahrain Victorious, Bora – hansgrohe, Deceuninck – Quick Step, Ineos Grenadiers, Intermarché – Wanty – Gobert Matériaux, Israel Start-Up Nation, Movistar Team, Team DSM, UAE-Team Emirates, Alpecin – Fenix, B&B Hotels p/b KTM, Gazprom – RusVelo, Rally Cycling, Sport Vlaanderen – Baloise, Team Arkéa Samsic, Uno-X Pro Cycling Team

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Vuelta a Castilla y Leon (2.1, ESP)
  • Tour de l´Ain (2.1, FRA)
  • The Larry H.Miller Tour of (2.Pro, USA)