Anzeige
Anzeige
Anzeige

Lelangue: “Unter den Bewerbern die bei weitem Beste“

Cherie Pridham wird Sportliche Leiterin bei Lotto Soudal

Foto zu dem Text "Cherie Pridham wird Sportliche Leiterin bei Lotto Soudal"
Cherie Pridham wird Sportliche Leiterin bei Lotto Soudal. | Foto: Israel Start-Up Nation

07.10.2021  |  (rsn) - Cherie Pridham wird in der kommenden Saison als Sportliche Leiterin für das Lotto-Soudal-Männerteam verantwortlich sein. Dies gab der belgische Rennstall am Donnerstag bekannt. Die 50-jährige Britin war in dieser Saison bereits bei der Israel Start-Up Nation in dieser Rolle tätig tätig, wo sie als erste Frau überhaupt einen Posten in der Sportlichen Leitung eines WorldTour-Teams erhielt.

"Ich habe mit einigen anderen Kandidaten für diese Stelle gesprochen, aber dann haben mir ein paar Jungs Cherie Pridham empfohlen. Nach unserem ersten Gespräch war ich direkt von ihr überzeugt. Sie war unter den Bewerbern die bei weitem beste", erklärte Lotto-Soudal-Generalmanager John Lelangue und betonte: "Für diesen Job ist es egal, ob du ein Mann oder eine Frau bist".

Anzeige

Auf die Frage, ob es Probleme gäbe, als Frau ein Männerteam zu leiten, entgegnete Pridham: "Solange ich einen guten Job mache, ist es egal, ob ich ein Mann oder eine Frau bin. 2021 wurde mir viel Respekt und Anerkennung entgegen gebracht. Ich bin der Israel Start-Up Nation auch sehr dankbar, die Chance bekommen zu haben. Denn dort konnte ich mich im letzten Jahr deutlich weiterentwickeln", so die Britin.

Zuvor hatte Lotto Soudal seine Sportliche Leitung bereits um den australischen Ex-Profi Allan Davis aufgestockt.

Anzeige
RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine
Anzeige