Meintjes bejubelt seinen größten Sieg

Highlight-Video der 9. Vuelta-Etappe

Foto zu dem Text "Highlight-Video der 9. Vuelta-Etappe"
Louis Meintjes (Intermarché - Wanty – Gobert) hat die 9. Etappe der Vuelta a Espana gewonnen. | Foto: Cor Vos

28.08.2022  |  (rsn) – Louis Meintjes (Intermarché - Wanty – Gobert) hat auf der 9. Etappe der Vuelta a Espana seinen bisher größten Sieg eingefahren. Der 30-jährige Südafrikaner setzte sich aus einer Ausreißergruppe heraus über 171,4 Kilometer von Villaviciosa zur Bergankunft in Les Praeres am bis zu 24 Prozent steilen Schlussanstieg nach einer Attacke rund 2,5 Kilometer vor dem Ziel als Solist durch. Mit 1:01 Minuten Rückstand belegte der Italiener Samuele Battistella (Astana Qazaqstan) den zweiten Platz, Dritter wurde sein Landsmann Edoardo Zambanini (Bahrain Victorious / +1:14).

Nach einer erneuten Galavorstellung baute Remco Evenepoel (Quick-Step Alpha Vinyl) vor dem zweiten Ruhetag seine Führung im Gesamtklassement weiter aus.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Cro Race (2.1, CRO)