Krahl Vierte bei Schreibers zweitem Sieg

Vandeputte dreht in Bensheim den Spieß um und schlägt Meisen

Von Kevin Kempf

Foto zu dem Text "Vandeputte dreht in Bensheim den Spieß um und schlägt Meisen"
Niels Vandeputte (Alpecin – Fenix) | Foto: Cor Vos

12.09.2022  |  (rsn) – Einen Tag nach seinem zweiten Platz beim Cross in Lützelbach hat Niels Vandeputte (Alpecin – Fenix) gegen Marcel Meisen (Stevens) den Spieß umgedreht. Der Belgier verwies in Bensheim den Deutschen Meister auf den zweiten Platz und feierte im zweiten UCI-Cross des Jahres seinen ersten Saisonsieg.

Bei den Frauen war das Podium identisch mit dem von Lützelbach: Die Luxemburgerin Marie Schreiber (Tormans) wurde auf dem obersten Podest von der Tageszweiten Aniek van Alphen (777) aus den Niederlanden und der Tschechin Kristyna Zemanova flankiert. Die Deutsche Judith Krahl (Heizomat – Kloster Kitchen) überzeugte mit Rang vier.

Die Zeitabstände waren in Bensheim allerdings wesentlich geringer. Vandeputte konnte sich erst auf der Zielgeraden gegen Meisen durchsetzen. Dritter wurde mit zwölf Sekunden Rückstand der Tscheche Simon Vanicek vor dem Briten Thomas Mein (Hope), der 19 Sekunden nach dem Sieger ins Ziel kam. Lars Hemmerling sorgte als Siebter für das zweitbeste deutsche Ergebnis, Florian Hamm komplettierte als dritter Deutscher die Top Ten.

Results powered by FirstCycling.com

_______________________________________________________________

Obwohl die Umstände komplett andere waren als beim Saisonauftakt in Lützelbach, änderte sich an den Kräfteverhältnissen der besten drei Frauen wenig. Die Luxemburgerin Schreiber kam sieben Sekunden vor van Alphen ins Ziel. “Wieder ein zweiter Platz für mich heute – und das auf einem ganz anderen Kurs als gestern. Es war superschnell und technisch, ein toller Kurs“, freute sich van Alphen dennoch auf Facebook.

Nur knapp verpasste Krahl 41 Sekunden nach der Siegerin ihre erste Podiumsplatzierung der Saison, nachdem sie Zemanova erst im Sprint den Vortritt lassen musste. In der vergangenen Saison hatte die Deutsche U23-Meisterin das Rennen in Lützelbach noch gewonnen, allerdings gegen deutlich schwächere Konkurrenz als diesmal.

Results powered by FirstCycling.com

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Cro Race (2.1, CRO)