Andre Schulze gewinnt Cologne Classic

16.05.2005  |  Andre Schulze hat das traditionsreiche Rundstreckenrennen "Cologne Classic" in Köln-Longerich gewonnen. Der 30jährige vom Team Sparkasse setzte sich im Sprint des Hauptfeldes souverän gegen seinen Teamkollegen Andreas Beikirch und Sven Bauer vom Team "GANZIMMUN" durch.

In dem Rennen über 88 Kilometer war das Team Sparkasse vor allem in der Schlussphase die dominierende Mannschaft. Vor mehr als 10.000 Zuschauern setzen die Fahrer um den späteren Sieger immer wieder die Akzente. Zwar versuchten einige Fahrer dem Feld zu enteilen, aber durch das hohe Tempo wurden alle Ausreißer schnell wieder eingeholt. Im Schlussspurt des Feldes wurde Andre Schulze perfekt in Position gebracht und gewann souverän mit einer halben Radlänge Vorsprung.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Grand Prix Chantal Biya (2.2, CMR)