Streckenpräsentation 2007

Bayern-Rundfahrt verzichtet auf Höchstschwierigkeiten

08.12.2006  |  (Ra) - Die Bayern-Rundfahrt 2007 wird mit 761 Kilometern die bisher kürzeste in ihrer 28-jährigen Geschichte sein. „In der Kürze liegt bekanntlich die Würze.“, meinte Cheforganisator Ewald Strohmeier bei der Präsentation am Nikolaustag und fügte hinzu: „Wir haben eine Strecke ausgesucht, die allen Anforderungen an eine Rundfahrt dieser Güteklasse gerecht wird. Auch wenn sie in der Summe 20 bis 30 Kilometer kürzer ist als sonst.“

Der Start erfolgt am 30. Mai in Garmisch-Partenkirchen, das Finale findet am 3. Juni in Fürth statt. Dazwischen führt die Strecke über Gundelfingen an der Donau, Eichstätt, Kitzingen und Rothenburg ob der Tauber. Wie gewohnt haben die Organisatoren auf Ausgewogenheit geachtet, sowohl Sprinter als auch Bergfahrer werden auf ihre Kosten kommen. Auf Höchstschwierigkeiten wie steile Alpenpässe oder extrem lange Etappen verzichtet die Bayern-Rundfahrt ganz bewusst. Vielleicht ist sie deshalb bei den Fahrern so beliebt.

Viele, vor allem deutsche Spitzenfahrer werden auch die kommende Austragung der Bayern-Rundfahrt zur Vorbereitung auf die Tour de France nutzen. Auch der Weltradsportverband UCI scheint mit der Bayern Rundfahrt zufrieden zu sein, hat er doch das Rennen wieder in die Kategorie HC eingestuft, der zweithöchsten Klasse von Etappenrennen.

Höhepunkte 2007 werden das zweite Teilstück von Gundelfingen an der Donau nach Eichstätt und das Einzelzeitfahren in Rothenburg ob der Tauber sein. Vor allem das Zeitfahren verspricht Spannung: Der 24 Kilometer lange Parcours ist geprägt durch ständige Rhythmuswechsel und dürfte selbst für die Spezialisten eine echte Herausforderung sein.

Am Start werden 16 Mannschaften zu je sieben Fahrern erwartet, darunter T-Mobile, Gerolsteiner, Milram, CSC, und Astana.

Die Etappen der Bayern-Rundfahrt 2007:

Etappe 1, 30. Mai: Garmisch Partenkirchen - Gundelfingen, 211,1 km
Etappe 2, 31. Mai: Gundelfingen - Eichstätt, 184,5 km
Etappe 3, 01. Juni: Eichstätt - Kitzingen, 181,1 km
Etappe 4, 02. Juni: Rothenburg ob der Tauber, EZF, 24 km
Etappe 5, 03. Juni: Rothenburg ob der Tauber - Fürth, 160,7 km

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Gree-Tour of Guangxi (2.UWT, CHN)