Kalifornien-Rundfahrt: Zabriskie gewinnt 3. Etappe

Der ewige Zweite erobert das Gelbe Trikot

Foto zu dem Text "Der ewige Zweite erobert das Gelbe Trikot"
David Zabriskie (Garmin-Transitions) trägt nach seinem Etappensieg das Gelbe Trikot der Kalifornien-Rundfahrt. Foto: ROTH

19.05.2010  |  (rsn) – Während Teamkollege Tyler Farrar in Italien erfolgreich war, hat sich der US-Amerikaner David Zabriskie (Garmin-Transitions) mit seinem Sieg auf der 3. Etappe der Kalifornien-Rundfahrt das Gelbe Trikot des Gesamtführenden überstreifen dürfen. Der 31 Jahre alte US-Amerikaner entschied das nur 113,3 Kilometer lange Teilstück von San Francisco nach Santa Cruz im Sprint eines Spitzentrios vor seinem Landsmann, dem Titelverteidiger Levi Leipheimer (RadioShack) und dem Australier Michael Rogers (HTC-Columbia) für sich.

17 Sekunden dahinter führte der Slowake Peter Sagan (Liquigas) die erste, rund 20 Fahrer starke Verfolgergruppe ins Ziel und sicherte sich Platz vier. Auch die deuttschen Fahrer wussten zuu überzeugen: Hinter dem Australier Rory Sutherland (United Healthcare) wurde der Freiburger Heinrich Haussler (Cervélo Test Team) Sechster, Platz sieben ging an den Berliner Jens Voigt (Team Saxo Bank). Zeitgleich mit Voigt waren auch der siebenfache Toursieger Lance Armstrong (Radioshack/14,) und der Eschborner Tony Martin (HTC-Columbia/17.).

In der Gesamtwertung führt Zabriskie dank der Zeitgutschrift für den Sieg jetzt mit vier Sekunden Vorsprung auf Leipheimer und sechs auf Rogers. Sagan folgt mit 21 Sekunden Rückstand auf Platz vier. Armstrong (+0:27) und der zeitgleiche Voigt rangieren auf den Plätzen 12 und 18.

Die Vorentscheidung auf der Kurzetappe fiel im letzten Anstieg des Tages hinauf zur Bonny Doon Road. Nachdem zwei Ausreißer dank der Tempoarbeit von Columbia und RadioShack gestellt worden waren, sorgten zunächst Armstrong und Chris Horner für hohes Tempo. Wie im Vorjahr auch attackierte schließlich Leipheimer, doch diesmal parierten Zabriskie und Rogers den Angriff des kleinen Kaliforniers.

Gemeinsam passierten die drei Favoriten die Bergwertung und hielten ihren kleinen Vorsprung auch auf den letzten 25 Kilometern. Zabriskie, der im Vorjahr die Kalifornien-Rundfahrt hinter Leipheimer und vor Rogers auf Platz zwei beendet hatte, trat in der letzten Kurve kurz vor dem Ziel an und ließ seine beiden Konkurrenten hinter sich.

„Ich habe bei der Tour of California schon mehrfach zweite Plätze eingefahren, aber noch nie eine Etappe gewonnen und noch nie das Gelbe Trikot auch nur berührt. Es jetzt tragen zu dürfen ist eine große Ehre ", freute sich Zabriskie, dessen Teamkollege Tom Danielson im vergangenen Jahr in Santa Cruz gewonnen hatte.

Aber auch Rogers und Leipheimer zeigten sich zufrieden: "Dave wirkt nicht stärker als ich oder Levi. Das Rennen ist noch lange nicht vorbei“, sagte der 30-jährige Columbia-Kapitän. „Da ich wegen der Zeitgutschriften einige Sekunden verloren habe, war ich schon etwas enttäuscht“, erklärte der dreifache Kalifornien-Gewinner Leipheimer. „Ich habe nicht gewonnen, also offenbar einige Fehler gemacht, aber es ist nicht so, als ob ich die Rundfahrt heute verloren hätte.

Mehr Informationen zu diesem Thema

24.05.2010Kalifornien: Gruppetto wegen 30 Sekunden disqualifiziert

(rsn) – Mit seinen eigenen Leistungen konnte das Rabobank-Duo Grischa Niermann und Paul Martens bei der am Sonntag zu Ende gegangenen Kalifornien-Rundfahrt zufrieden sein. Dafür boten die Organisat

24.05.2010Rogers wehrt am letzten Tag alle Angriffe ab

(rsn) – Michael Rogers (HTC-Columbia) hat sich auch am letzten Tag der Kalifornien-Rundfahrt das Gelbe Trikot nicht nehmen lassen und damit erstmals in seiner Karriere das größte Rennen der USA ge

23.05.2010Armstrong sitzt wieder auf dem Rad

(rsn) - Lance Armstrong (RadioShack) ist nur zwei Tage nach seinem schweren Sturz bei der Kalifornien-Rundfahrt wieder auf´s Rad gestiegen. "Ich war 90 Minuten locker mit meinem City-Bike unterwegs.

23.05.2010Tony Martin kommt in Fahrt, Rogers baut Gesamtführung aus

(rsn) – Tony Martin (HTC-Columbia) kommt nach einem enttäuschenden Frühjahr rechtzeitig zur Tour de France in Fahrt. Der Eschborner mit Schweizer Wohnsitz ließ am Samstag im Zeitfahren der Kalifo

22.05.2010Burghardt muss in Kalifornien nach Sturz aufgeben

(rsn) – Marcus Burghardt (BMC Racing) hat die Kalifornien-Rundfahrt nach einem Sturz auf der 6. Etappe aufgeben müssen. Der 26 Jahre alte Sachse war ebenso wie sein Teamkollege Chris Butler in der

22.05.2010Der Große Bär fordert seine Opfer

(rsn) – Das sechste Teilstück der Kalifornien-Rundfahrt (Kat. 2.HC) hatte es mächtig in sich. Während die Klassementfahrer auf der Königsetappe über knapp 5.000 Höhenmeter um den Tagessieg un

22.05.2010Bruyneel: Armstrongs Tour-Teilnahme nicht gefährdet

(dpa/rsn) - Lance Armstrongs Tour-Teilnahme ist nicht gefährdet. Er fühle sich „physisch nicht großartig“, sagte sein RadioShack-Teamchef Johann Bruyneel, nachdem der siebenfache Toursieger auf

22.05.2010Sagan fordert Rogers und Leipheimer heraus

(rsn) – Der Slowake Peter Sagan (Liquigas) hat bei der Kalifornien-Rundfahrt seinen zweiten Tagessieg hintereinander gefeiert. Der 20 Jahre alte Neoprofi ließ auch auf der Königsetappe über 217,7

21.05.2010Martens: "Eine Bombe hat den Radsport getroffen"

(rsn) – Auf der 5. Etappe der Kalifornien-Rundfahrt zeigten sich bei Rabobank die beiden Deutschen ganz vorn. Grischa Niermann fuhr lange Zeit in der Gruppe des Tages, die erst kurz vor dem Ziel wi

21.05.2010O´Grady fällt mit Schlüsselbeinbruch aus

(rsn) - Stuart O´Grady (Saxo Bank) hat sich bei seinem Sturz auf der 5. Etappe der Kalifornien-Rundfahrt das rechte Schlüsselbein gebrochen. Das teilte der dänische Rennstall am Freitag mit. Der 36

21.05.2010Armstrong: Ellenbogenprellung und Platzwunde im Gesicht

(rsn) – Lance Armstrong (RadioShack) hat sich bei seinem Sturz auf der 5. Etappe der Kalifornien-Rundfahrt eine schwere Prellung des linken Ellenbogens sowie eine drei Zentimeter lange Platzwunde un

21.05.2010Haussler bei Sturz am Knie verletzt

(rsn) - Heinrich Haussler (Cervélo TestTeam) hat sich bei seinem Sturz auf der 5. Etappe der Kalifornien-Rundfahrt am Knie verletzt und musste wie Lance Armstrong (RadioShack) und der Australier Stua

Weitere Radsportnachrichten

18.06.2024Lidl und Canyon fühlen Vollerings SD Worx gehörig auf den Zahn

(rsn) – Die Teams Lidl – Trek und Canyon – SRAM haben am Montag und Dienstag auf der 3. und 4. Etappe der Tour de Suisse Women alles probiert, um Demi Vollering und ihr Team SD Worx – Protime

18.06.2024Vollering wehrt unzählige Canyon-Attacken ab und jubelt in Champagne

(rsn) –Demi Vollering (SD Worx – Protime) hat in Champagne ihren dritten Tagessieg bei der Tour de Suisse Women gefeiert und nach großem Kampf auf der Schlussetappe auch ihr Gelbes Trikot souver

18.06.2024Lidl - Trek: Tour-Doppelspitze durch Corona und Grippe lahmgelegt

(rsn) – Knapp zwei Wochen vor dem Grand Départ in Florenz bereit die geplante Tour-Doppelspitze von Lidl – Trek dem Team Sorgen. Sowohl Tao Geoghegan Hart als auch Giulio Ciccone sind erkrankt un

18.06.2024Österreich schickt Schmidbauer und Wafler zu Olympia

(rsn) – Maximilian Schmidbauer und Tim Wafler werden die österreichischen Farben bei den Olympischen Bahnwettbewerben von Paris vertreten. Für die beiden 22-Jährigen wird es die erste Olympia-Tei

18.06.2024113. Tour de France beginnt am 4. Juli 2026 in Barcelona

(rsn) – Die 113. Tour de France beginnt am 4. Juli 2026 in der katalanischen Hauptstadt Barcelona, wie die Organisatoren am Dienstag ankündigten. Die Ausrichterstadt der Olympischen Spiele 1992 war

18.06.2024Cofidis-Gründer Migraine im Alter von 79 Jahren verstorben

(rsn) – Das französische Team Cofidis um den Freiburger Simon Geschke trägt Trauer. Wie der Rennstall am Dienstag bestätigte, ist sein Gründer Francois Migraine im Alter von 79 Jahren verstorben

18.06.2024Straßen-DM im Rückblick: Die letzten zehn Jahre

(rsn) - Ende Juni stehen traditionell die Nationalen Meisterschaften an. In Deutschland entwickelten sich die Männer-Disziplinen in den letzten Jahren meist zu einer Angelegenheit für Bora - hansgr

18.06.2024Simon Yates zu Visma, O´Connor zu Jayco?

(rsn) - In unserem ständig aktualisierten Transferticker informieren wir Sie regelmäßig über Personalien aus der Welt des Profiradsports. Ob es sich um Teamwechsel, Vertragsverlängerungen oder R

18.06.2024Radsport live im TV und im Ticker: Die Rennen des Tages

(rsn) – Welche Radrennen finden heute statt? Wo und wann kann man sie live im Fernsehen oder Stream verfolgen? Und wo geht´s zum Live-Ticker? In unserer Tagesvorschau informieren wir über die wic

17.06.2024Bradbury und Niewiadoma krönen Offensiv-Gala mit Doppelsieg

(rsn) – Das deutsche Team Canyon – SRAM hat mit einer beeindruckenden Teamleistung auf der 3. Etappe der Tour de Suisse Women (2.WWT) nicht nur einen Doppelsieg eingefahren, sondern auch einen gro

17.06.2024Visma mit Vingegaard, Kelderman und van Aert zur Tour?

(rsn) – In den kommenden Tagen wird Visma – Lease a Bike sein Aufgebot für die 111. Tour de France präsentieren. Die Nachricht wird mit viel Spannung erwartet, denn nach Stürzen beim Critériu

17.06.2024Die Aufgebote für die 111. Tour de France

(rsn) – Am 29. Juni beginnt im italienischen Florenz die 111. Tour de France. Auf der Startliste stehen insgesamt 176 Profis aus 22 Teams, die in der toskanischen Metropole die zweite Grand Tour des

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine