Niederländer treiben Personalplanungen voran

Rabobank verlängert mit Boom, Leezer und Flens

07.05.2011  |  (rsn) – Das niederländische Rabobank-Team plant schon für die kommenden Jahre. Nachdem das heimische Talent Wilco Keldermann vom hauseigenen Continental-Team einen Profivertrag für 2012 erhalten hat, wurden auch die Kontrakte mit mehreren niederländischen Fahrern der Profimannschaft verlängert.

Lars Boom wird mindestens bis Ende 2014 für Rabobank fahren. „Unsere Zusammenarbeit ist sehr gut und ein Dreijahresvertrag ist ein Vertrauensbeweis“, kommentierte Boom die Vertragsverlängerung aus den USA, wo er kommende Woche an der Kalifornien-Rundfahrt teilnehnem wird.

Auch Tom Leezer und Rick Flens bleiben Rabobank treu. Beide unterschrieben neue Verträge mit Laufzeiten bis Ende 2013.

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine