Vertragsverlängerungen mit fünf Fahrern

Westra und Pellizotti wechseln zu Astana

Foto zu dem Text "Westra und Pellizotti wechseln zu Astana"
Lieuwe Westra (Vacansoleil-DCM) verteidigt seinen Titel bei den niederländischen Zeitfahrmeisterschaften | Foto: ROTH

01.08.2013  |  (rsn) - Das Team Astana hat sich für die kommende Saison mit dem Niederländischen Zeitfahrmeister Lieuwe Westra (Vacansoleil-DCM) und dem Italienischen Meister von 2012, Franco Pellizotti (Androni-Giocattoli), verstärkt. Das gab der kasachische Rennstall am Donnerstag bekannt.

„Westra könnte im nächsten Jahr ein wichtiger Helfer für Nibali bei der Tour werden. Pellizotti bringt sehr viel Erfahrung mit und ist mit Nibali schon bei Liquigas gefahren. Die beiden kennen sich sehr gut", sagte General Manager Alexander Winokurow über seine beiden Neuzugänge.

Zugleich wurden die Vertragsverlängerungen mit fünf Fahrern bekannt gegeben. Dmitriy Muravyev, Borut Bozic, Francesco Gavazzi und Paolo Tiralongo  unterschrieben jeweils Kontrakte bis Ende 2014. Der junge Italiener Fabio Aru wird dem Team sogar mindestens bis Ende 2016 erhalten bleiben.

 

Weiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößern
RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Grand Prix Chantal Biya (2.2, CMR)
  • Coppa Sabatini - Gran Premio (1.1, ITA)
  • Okolo Slovenska / Tour de (2.1, SVK)
  • Olympia´s Tour (2.2U, NED)