US-Amerikaner feiert ersten Profisieg

Haga gewinnt Prolog zur Tour of Elk Grove

03.08.2013  |  (rsn) – Chad Haga (Optum) hat den Auftakt der Tour of Elk Grove (2.1) gewonnen. Der 24 Jahre alte US-Amerikaner setzte sich im Prolog von Elk Grove Village nach 7,3 Kilometern mit weniger als einer Sekunde Vorsprung auf seinen Landsmann John Murphy (UnitedHealthcare) durch. Mit seinem ersten Sieg als Profi übernahm Haga auch die Führung in der Gesamtwertung der dreitägigen Rundfahrt durch den US-Bundesstat Illinois.

Dritter wurde mit vier Sekunden Rückstand Hagas kanadischer Teamkollege Ryan Anderson. Die ersten sieben Plätze gingen ausnahmslos an US-Amerikaner und Kanadier. Als bester europäischer Fahrer belegte der Italiener Elia Viviani (Cannondale / +0:08) den achten Platz.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Okolo Slovenska / Tour de (2.1, SVK)
  • Memorial Marco Pantani (1.1, ITA)
  • Primus Classic (1.HC, BEL)
  • Olympia´s Tour (2.2U, NED)