Spanien, 01.04. - 06.04.2024

Baskenland-Rundfahrt (2.UWT)

Lapeira gewinnt Frankreich-Abstecher der Baskenland-Rundfahrt

(rsn) – Im finalen Bergaufsprint der 2. Etappe der Baskenland-Rundfahrt hatte Paul Lapeira (Decathlon – AG2R La Mondiale) die besten Beine. Der Franzose, der nach zwei Eintagesrennen in seiner Heimat nun seinen dritten Saisonsieg – und damit auch den dritten seiner Karriere – feiern konnte, fuhr zugleich seinen bisher größten Erfolg ein. Der 23-Jährige profitierte nach 160 Kilometern zwischen Irun und Kanbo, die fast ausschließlich im französischen Baskenland absolviert wurden – ein Novum in der Geschichte der zum 63. Mal ausgetragenen Rundfahrt - von einem hektischen Finale, in dem es auf regennassen Straßen rund um die Drei-Kilometer-Marke zu mehreren Stürzen kam. Das Hauptfeld schrumpfte auf rund 40 Fahrer zusammen, in dem zwar alle Klassementfavoriten steckten, doch ... Jetzt lesen

02.04.2024: 2. Etappe, Irun - Kanbo , 160,0 km

Results powered by FirstCycling.com

(klicken zum Vergrößern)
© Veranstalter
RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Presidential Cycling Tour of (2.Pro, TUR)