Italien, 02.03.2024

Strade Bianche (1.UWT)

81 Kilometer! Pogacar mit Monster-Solo zum Strade-Sieg

2022 war es ein 49-Kilometer-Solo, zwei Jahre später setzte er noch mal einiges drauf: Tadej Pogacar (UAE Team Emirates) hat die Strade Bianche (1.UWT) mit einem Angriff 81 Kilometer vor dem Ziel und einer darauffolgenden Machtdemonstration für sich entschieden. Während die namhafte Konkurrenz nicht wirklich den Eindruck machte, der Attacke des 25-Jährigen folgen zu wollen, waren es später Maxim Van Gils (Lotto Dstny) und Toms Skujins (Lidl - Trek), die sich aus einer großen Verfolgergruppe absetzten. Im Schlussanstieg konnte der erfahrene Lette seinen jüngeren Rivalen aus Belgien auskontern und Platz 2 sichern. Obwohl Pogacar im Schlussanstieg nur noch austrudelte und auf den nassen Bodenplatten sein Rad nahezu um die Kurven trug, blieben ihm 2:44 Minuten Vorsprung auf Skujins. ... Jetzt lesen

02.03.2024: Eintagesrennen, Siena - Siena, 215,0 km

Results powered by FirstCycling.com

(klicken zum Vergrößern)
RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Tour de Romandie (2.UWT, SUI)
  • Radrennen Männer

  • Presidential Cycling Tour of (2.Pro, TUR)
  • Gracia Orlová (2.2, CZE)
  • Tour de Bretagne (2.2, FRA)
  • Tour of the Gila (2.2, USA)