Stimmen Sie mit!

Leser-Wahl: Der schönste Rennrad-Anstieg der Welt

Foto zu dem Text "Leser-Wahl: Der schönste Rennrad-Anstieg der Welt"
Die Lacets de Montvernier im Maurienne-Tal in den Savoyen, 2015 zum ersten Mal Teil der Tour de France | Foto: Cor Vos

26.04.2020  |  (rsn) - Tour de Suisse und Giro d'Italia nur virtuell, Training auf der Rolle, oder immer auf der Hausrunde - auf Dauer wird das so langsam doch etwas langweilig... Zeit, sich wieder an die schönen Seiten des Rennradfahrens zu erinnern. Und was ist auf dem Renner schöner als ein knackiger Anstieg, mit einer tollen Aussicht (jedenfalls wenn man ihn geschafft hat;-)?

Mont Ventoux, Stilfser Joch, Galibier, St Gotthard - jedem Rennradler fallen
da sofort epische Rampen ein, die er vielleicht auch selber schon mal bezwungen hat. Radsport-News möchte nun mit Ihrer Hilfe ein für alle Mal klären, welcher Anstieg, welcher Pass, welcher Berg der schönste ist, und zwar weltweit. Also nicht nur in den Alpen oder den Pyrenäen, sondern auch in den Rockies, den Anden, auf Neuseeland - wo immer Sie schon unterwegs waren.

Und wenn Sie Lust haben, unseren Lesern Ihre Erlebnisse auf einem der mythischen Anstiege der Welt zu schildern - bitte sehr. Umso besser, wenn Sie noch Bilder dazu haben. Oder vielleicht auch nur Fotos, mit ein paar Anmerkungen dazu: Her damit!

Mailen Sie uns Ihre favorisierte Rampe,
Ihre Geschichte, Ihre Bilder, an jedermann@radsport-news.com
Nochmal zur Klarheit: Sie können einfach nur den Anstieg Ihrer Wahl nennen, ohne weiteren Kommentar dazu.
Aber natürlich gern mehr - siehe oben.
Wir freuen uns...

JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine