Sechs Disziplinen des Radsports - mit Foto-Wettbewerb

Ferien-Camp Brandenburg: Dieses Jahr virtuell

Von Steffen Blochwitz

Foto zu dem Text "Ferien-Camp Brandenburg: Dieses Jahr virtuell"
| Foto: radsportverband-brandenburg.de

21.07.2020  |  Aus gegebenem Anlass führt der Brandenburgische Radsport-Verband e.V. sein traditionelles "AOK-Ferien-Camp" in diesem Jahr virtuell durch. In Videos stellen sich sechs unterschiedliche Radsport-Disziplinen vor und laden die Kinder zum Mitmachen ein (siehe Link hier unten).

Das ist eine tolle Werbung für den Radsport und ein wichtiges Zeichen für unsere Sponsoren, auch in Corona-Zeiten etwas füreinander zu tun, insbesondere für den Nachwuchs. Ich bin sehr dankbar, dass alle Unterstützer, wie der Gesundheits-Partner des BRV, die AOK-Nordost, und die Sparkasse MBS in Potsdam, ihre Unterstützung uneingeschränkt aufrechterhalten.

Eine Patin und Protagonistin in den Videos ist unsere dreifache Weltmeisterin Emma Hinze, die den Bahnradsport vorstellt. Aber die Kiddis können nicht nur nach- und mitmachen, sie können auch etwas gewinnen.

Wer bei den Übungen ein Foto von sich macht und uns schickt (siehe Link; das Einverständnis der Eltern vorausgesetzt), der bekommt einen Platz an der virtuellen Pinnwand - und nimmt an einem kleinen Gewinnspiel teil.

Steffen Blochwitz, Vize-Präsident Marketing und Öffentlichkeitsarbeit in Brandenburgischen Radsport-Verband, ist verantwortlich für die Umsetzung des "AOK-Ferien-Camp".

JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine