Anzeige
Anzeige
Anzeige

Koga tauscht alt gegen neu

29.01.2006  |  Koga B.V. sucht zur Vervollständigung der Ausstellung in Heerenveen ein Original Koga-Miyata Fahrrad aus dem Jahr 1976, dem Jahr, in dem zum ersten Mal komplette Räder gebaut wurden. Der Rahmen sollte über die ursprünglichen Decors verfügen und gut erhalten sein. Koga bietet dem Eigentümer dafür ein funkelnagelneues Koga FullPro-M an.

Zu Beginn der Firmengeschichte wurden nur Rennräder produziert. Die ersten Rahmen dafür wurden 1974 ausgeliefert. Die Nachfrage war überwältigend und darum wurden bei Koga B.V. immer alle Fahrräder bis zum letzten verkauft. Um das Produkt-Design bei Koga und die Entwicklungen im High-End Rennrad Segment zu dokumentieren, sucht Koga einige interessante Modelle seiner Geschichte, um diese im Firmensitz in Heerenveen auszustellen.

Anzeige

Für Angebote und Fragen wenden Sie sich bitte an:

Koga B.V.
Marketing Communication
Anke Namendorf
info@koga.com
Tel.: +31 (0) 513 - 630111

Anzeige
JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine
Anzeige