Anmeldungen ab sofort möglich

Velotour auf der Stuttgarter WM-Strecke

15.02.2007  |  (Ra) - Ambitionierten Radsportler bietet sich am 3. Juni die einmalige Gelegenheit, im Rahmen der Deutschen U23-Meisterschaft der Männer die 19,1 Kilometer lange Orginalstrecke der diesjährigen Rad-WM in Stuttgart zu testen. Gefahren werden vier (76,4 km) oder drei Runden (57,3 km), je nach Trainingszustand, Motivation oder Ambition jedes Einzelnen. Die Sicherheit auf und rund um den für die Jedermänner abgesperrten Rundkurs unterliegt den gleichen Anforderungen wie im WM-Profirennen.

Startberechtigt sind Frauen und Männer ab 16 Jahre, die in ihren Altersklassen getrennt gewertet werden. Neben Einzelstartern können auch Teams antreten. Dafür sind mindes-tens drei Fahrer auf einer Distanz erforderlich. Gewertet werden pro Team die drei Zeit-schnellsten. Teilnehmer aus der Sportregion Stuttgart nehmen automatisch an einer Sonderwertung der Landkreise teil.

Wer sich bis zum 1. März anmeldet, zahlt 35 Euro für das gesamte Leistungspaket. Bis zum 15. April kostet die Startgebühr 37 Euro und bis zum Meldeschluss am 23. Mai dann 39 Euro. Nachmeldungen werden am Vortag des Rennens von 16 bis 21 Uhr gegen Bar-zahlung und einer Nachmeldegebühr von 10 Euro entgegengenommen. Unter allen an-gemeldeten Teilnehmern verlost der Württembergische Radsportverband e.V. als Veran-stalter der Deutschen Meisterschaft U23 und des Jedermann-Rennens 2x2 VIP-Eintrittskarten für das Männerrennen Elite bei der UCI-Straßenrad-Weltmeisterschaft am 30. September.

Weitere Informationen im Internet: www.wm-velotour.de

JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine