Anmeldungen noch möglich

Gerolsteiner Tour-Festival am 11. Mai

08.05.2007  |  (Ra) - Am Freitag, den 11. Mai 2007, beginnt das zweite Gerolsteiner-TOUR-Festival in der Vulkaneifel. Über 2.100 Startplätze sind bereits für die vier Rennen am Wochenende vergeben und 15.000 Besucher werden an den Strecken des Rennrad-Festivals erwartet.

Während die Radsportmesse am Freitagmorgen bereits um 10 Uhr öffnet, wird es für die Aktiven um 15 Uhr zum ersten Mal Ernst, wenn das Jeantex-Einzelzeitfahren über 30 Kilometer gestartet wird. Gestartet wird im 20 Sekunden-Takt von der Startrampe. Der Start- und Zielbereich ist mitten in Gerolstein.

Eine besondere Ehre wird allen Marathonstartern des Gerolsteiner-TOUR-Festivals zu Teil, wenn Teamchef Hans-Michael Holczer vom derzeit erfolgreichsten deutschen Profirennstall Team Gerolsteiner den Startschuss gibt. Am Samstagmorgen, den 12. Mai 2007, gehen um 8 Uhr neben den Jedermännern und Amateurradsportlern auch die beiden Team-Gerolsteiner Profis Torsten Hiekmann und Tom Stamsnijder an den Start.

Die Teilnehmer können beim Gerolsteiner-Sport-Marathon zwischen vier Runden bzw. Distanzen von 53 bis 210 Kilometer wählen. Über 1.400 Teilnehmer haben für die bergigen Runden durch die Eifel aus ganz Deutschland und 10 weiteren Nationen gemeldet.

Am Sonntag, den 13. Mai 2007, fällt dann der Startschuss für das Canyon- Teamzeitfahren. Um 11 Uhr wird das erste vierköpfige Team auf die Strecke geschickt. Mit jeweils einer Minute Abstand folgen weitere 74 Teams, die von Gerolstein nach Dernsborn und zurück die 31 Kilometer in möglichst perfekter Einheit absolvieren wollen.

Am Sonntagnachmittag um 15 Uhr haben dann die Jüngsten ihren großen Auftritt. Beim TOUR-Junior Race gibt es vier altersabhängige Distanzen von 5 bis 20 km für die Kids zwischen sechs und 15 Jahren.

Auf der Expoarea, einer 5.000 m² großen Outdoor-Radmesse informieren rund 80 Aussteller mit 200 Marken aller namhaften Radsportfirmen über die neuesten Produkte der Szene und präsentieren die Innovationen der Saison. Das Material kann vor Ort auf einer für den Verkehr gesperrten Teststrecke oder auf den geführten Touren gleich ausprobiert werden.

Anmeldeformulare für die Rennen und weitere Informationen zum Gerolsteiner- TOUR-Festival gibt es im Internet unter: www.tour-festival.de. Auch vor Ort sind Anmeldungen noch möglich. Ab Donnerstag, den 10. Mai, um 16 Uhr ist das Rennbüro in Gerolstein geöffnet.

JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine