5. Juni - Much/ Bergisches Land - Finanzierungsloch durch Sponsoren-Absage

RegioLoop 2011: abgesagt!

Foto zu dem Text "RegioLoop 2011: abgesagt!"
Das Zeitfahren beim "RegioLoop" im vergangenen Jahr. Foto: regioloop.de

15.04.2011  |  (Ra) - Wie die Veranstalter heute mitteilten, wird das Jedermann-Rennen "RegioLoop" in Much (bei Köln) in diesem Jahr aufgrund finanzieller Probleme nicht stattfinden können. "Durch die Absage von einigen Sponsoren ist ein Finanzierungsloch entstanden, das sich bis zur geplanten Veranstaltung am 5. Juni nicht mehr schließen lässt", sagt Geschäftsführer Markus Conzendorf von der RegioLoop Unternehmergesellschaft.

Aus diesem Grund habe sich das Organisationsteam schweren Herzens entschieden, den RegioLoop für dieses Jahr auszusetzen, so Conzendorf weiter: „Es macht für uns keinen Sinn, weiter zu machen, wenn wir nicht unseren gewohnt professionellen und qualitativ hochwertigen Stand der letzten Jahre halten können." Das führe zwangsläufig zu einer Verschlechterung der gesamten Veranstaltung.

Im kommenden Jahr ist eine Neuauflage des Rennens geplant. Näheres hierzu will das Organisationsteam noch bekannt geben.

JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine