25./ 26. Juni - Weinfelden/ Appenzeller Land - 40 km, 130 km, 200 km

Säntis Classic: Verlosung bei Buchung bis 30. 4.

Foto zu dem Text "Säntis Classic: Verlosung bei Buchung bis 30. 4."
Begeisterte Zuschauer beim Säntis-Classic-Radlathon (200 Km, 2000 Hm) Foto: saentis-classic.ch

16.04.2011  |  (Ra) - Wer sich noch bis zum 30. April für eines der drei "Säntis Classic"-Rennen am Bodensee anmeldet, nimmt an einer Verlosung von mehreren Uhren von Festina, Einkaufsgutscheinen von "Athleticum", Mavic-Laufradsätzen, "Pasta-Premium-Energie-Paketen" von Bschüssig, und einem verlängerten Wochenende für zwei in einer Frühstückspension inklusive "SuperSommerCard" in Serfaus-Fiss-Ladis teil.

"Weitere tolle Preise unserer Partner warten auf die Frühbucher", sagt Veranstalter Daniel Markwalder, bekannt durch seine Militärrad-Wette bei Thomas Gottschalk.

"Das Besondere an unserem Event ist das vielfältige Touren-Angebot", so Markwalder weiter: "Es gibt die sportliche Classic-Tour mit 130 Km und 1800 Hm, die Ausdauerprüfung beim Radlathon mit 200 Km und 2000 Hm, und für Familien die Geniesser-Runde Öpfel-Tour mit 40 Km und 200 Hm."

Die kostenlose "Slow-Tour" durch die Schweizer Bodensee-Landschaft findet am Samstag vor der eigentlichen Classic statt. Dazu Daniel Markwalder: "Sie ist mit 20, 35 oder 70 km die ideale Aufwärmrunde für die Touren am Sonntag."

Wer's ganz bequem mag (oder auch weniger bewegungsfreudige Familienmitglieder zum Mitmachen animieren möchte), der kann die Säntis-Classic auf einem Elektrofahrrad absolvieren. Die Schweizer Firma Flyer stellt in Weinfelden eine Flotte von 50 Elektro-Rädern zur Verfügung - für 30 Franken am Tag.

JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine