5. Mai - Herning/ Dänemark - 63 km, 119 km - bereits über 1000 Anmeldungen

Giro d´Italia Cycling for all: skandinavisches Giro-Feeling

Foto zu dem Text "Giro d´Italia Cycling for all: skandinavisches Giro-Feeling "
| Foto: giroindenmark.com

17.02.2012  |  (Ra) - Der Giro startet heuer in Dänemark, zum ersten Mal in Skandinavien. Die Italien-Rundfahrt wird am 5. Mai mit einem Prolog in Herning eröffnet. Am selben Tag wird das Jedermann-Rennen „Giro d'Italia Cycling for all“ stattfinden, und zwar auf einem Teil der offiziellen Strecke der 1. und 2. Giro-Etappe, mit 63 km oder 119 km durch Jütland.

Zudem gibt es eine "Familien-Route" in der Altstadt von Herning, 8,3 km lang und ohne Zeitnahme, überwiegend auf der Strecke des Prologs.

Am 4. Mai gibt es außerdem das Mountainbike-Jedermann-Rennen "Horsens MTB Prison Break", in und um das historische Gefängnis von Horsens, wo am 6. Mai die dritte Giro-Etappe startet. Es stehen drei Strecken zur Auswahl.

Der Giro-Startort Herning ist die Heimatstadt von Bjarne Riis, Sport-Chef des dänischen Rennstalls Saxo Bank. Nach dem Prolog soll am 6. Mai auch die 1. Etappe in Herning starten und enden.

Weiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößern
JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine