17. Mai - Berlin - Klappradler wird 8. beim 60-km-Velothon

World-Klapp: "Madkinxx" aus Berlin gewinnen

Foto zu dem Text "World-Klapp:
| Foto: world-klapp.de

18.05.2014  |  (Ra) - Die Mannschaft "Madkinxx" gewann gestern abend die offizielle Klapprad-Weltmeisterschaft "World-Klapp" in Berlin. Mit einer Zeit von acht Minuten und 19 Sekunden fuhr das Berliner Team Rekordzeit auf der "Merkel-Raute". Den zweiten Platz mit sechs Sekunden Rückstand auf der 5,4-km-Strecke belegten "Feuer.Wasser.Blitz" aus Kulmbach.

Dritter des Klapprad-Rennens im Vorfeld des "Velothon" wurde "Klapp Sabath" in acht Minuten und 30 Sekunden. Das Vierer-Team aus der Pfalz lag bis kurz vor Schluß des Rennens noch in Führung. Doch dann kamen die "Madkinxx", und pulverisierten die Zeit der Pfälzer, die sich schon als Sieger wähnten.

Rückblick: Um 17 Uhr 50 ging das "Team Capri Sonne" als erstes auf die 1,8 km langen Runde vor dem Brandenburger Tor, die dreimal zu absolvieren war. Renn-entscheidende Punkte waren: Schäuble-Schikane – Steinmeier-Speedway – Tebartz-Turn – Wester-Welle – Nuff – Kanzler-Kurve – Gauck-Gegengerade – Wowereit-, bzw. Wulff-Wende – Nunner, und kurz vor dem Ziel das Einheits-Eck.

Nach dem Eklat am Vortag um die Übertragung der "WorldKlapp" beim Public Viewing des DFB-Pokal-Finales am Brandenburger Tor (Dortmunder Ultras hatten mit einer Sabotage des Rennens gedroht), konnten die Wertungsläufe gestern nur unter dem Schutz des Schirmherren König Céphas Bansah, KFZ-Meister aus Ludwigshafen, und seiner C.I.A. (Chicken Intelligence Agency) über die Bühne, bzw von der Rampe gehen - nach vorausgegangener, strenger Klapprad-Kontrolle durch die zuständigen 20-Zoll-Beamten.

Übrigens: Klapprad-Sportler Berthold Balg belegte heute auf der 60-km-Strecke des Velothon den achten Platz in der Gesamtwertung, und den vierten Platz in seiner Alterswertung - auf seinem 20-Zoll-Klapprad, mit einem Schnitt von 35,92 km/h. Mit seinem Team "Early4Birds" belegte er gestern beim "World-Klapp" den vierten Platz.

Weiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößern
JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Tour Transalp (ITA, 24.06.)
  • Fünf-Seen-Rad-Marathon (AUT, 25.06.)
  • Race across Germany (GER, 29.06.)
  • Peakbreak (AUT, 01.07.)
  • Tannheimer Tal Rad-Marathon (AUT, 01.07.)
  • Marathona dles Dolomites (ITA, 01.07.)