14./ 15. Mai - Schopp/ Kaiserslautern - Klapprad-Team-Rennen

24 Heures Le Schop: jetzt bewerben

Von Holger Gockel

Foto zu dem Text "24 Heures Le Schop: jetzt bewerben"
| Foto: world-klapp.de

21.01.2016  |  Nach dem großen Erfolg der Premiere im vergangenen Jahr wird es auch 2016 wieder ein 24-Stunden-Klapprad-Rennen im "Schopp-o-drom" geben. Die "World-Klapp 2016" werden auf der Rennbahn in Schopp bei Kaiserslautern ausgetragen. Die Bewerbung für die Startplätze hat gestern begonnen (siehe Link hier unten).

Rennställe können sich nur über das strenge Bewerbungsverfahren
für den "World-Klapp" qualifizieren: Die Wahrheits-Kommission entscheidet über die Zulassung. Ende März werden dann deutschlandweit die Bart-Kontrollen durchgeführt (ohne Bart kein Start!), und die Positionen der Rennfahrer für den "Le-Schopp"-Start ausgelost.

Parallel zum Rennen gibt's ein 24-Stunden-Musik- und Kino-Programm. Auf dem angrenzenden Gelände wird festival-mäßig gecampt. Die Stimmung wird sicher an längst vergangene Tage im Klapp-Rennsport erinnern.

Beim 24-Stunden-Klapprad-Rennen fahren 48 Rennställe

zu je vier Klapprad-Rennfahrern 24 Stunden lang mit einem 20-Zoll-Klapprad ohne Gangschaltung auf der Bahn. Die Rennfahrer fahren abwechselnd; der Rennstall, der in 24 Stunden die meisten Kilometer zurückgelegt hat, gewinnt. Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt.

Das 24-Stunden-Musik- und Film-Programm: Auf einer Bühne im Innenbereich der Bahn treten wechselnd Musik-Acts wie elfmorgen auf, und es werden Filme aus der Klapprad-Szene gezeigt. Vor dem Rennen werden, wie beim "World-Klapp" üblich, die Bart- und Rad-Kontrollen durchgeführt.

Schirmherr König Bansah landet mit dem "Helischoppter"
im Schopp-o-drom, und nimmt den Klapp-Schwur ab, Hans Freistadt singt die Hymne. Boxen-Luder feuern die Rennklapp-Radfahrer an, es gibt 24 Stunden Thai-Massage etc. Die Sieger-Rennställe werden auf der Bühne geehrt, und führen die obligatorische Champagner-Dusche durch.

Das Programm
"World-Klapp 2016 – 24 Heures Le Schopp"

Freitag 14. Mai
14:00 Check In: Rad- und Bart-Kontrolle
17:00 König Bansah landet mit dem Helischoppter im Schopp-o-drom
17:30 Absingen der Hymne und Vereidigung durch den König
17:50 Aufstellung zum "Le Schopp"-Start
18:00 Start
18:30 - 0:00 Show (ua Jimi Hering Klapprad Experience; Disco)
Samstag 15. Mai
18:00 Zieleinlauf
18:30 Siegerehrung, Champagner-Dusche
20:30 Disco
22:30 Feuerwerk

24-Stunden-Show-Programm
Parallel läuft das 24-Stunden-Show-Programm, um die Helden auf dem Klapprad anzufeuern. Nationale und internationale Stars werden auf der Bühne das Schopp-o-drom in ein Klapp-Stock-Festival verwandeln. Einzelheiten folgen.

Der Autor
Holger Gockel ist zweiter Vorsitzender, Pressesprecher sowie Fachwart für Klapprad-Ästhetik und Oberlippen-Frisuren des "Pfälzer Klappverein" e.V. in Dudenhofen

Weiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößern

Weitere Jedermann-Nachrichten

27.02.2024Neusiedler See Radmarathon: Mit Klöden, Sagan, den “Gold-Tobis“...

(rsn) - Wie jedes Jahr wird die Radmarathon-Saison in Österreich am 20. und 21. April mit dem "Neusiedler See Radmarathon powered by Burgenland Tourismus" (NRM) eröffnet. Und wie immer ist auch jede

26.02.2024Alpen-Challenge: “Der direkte Weg zum Glück...“

(rsn) - "Manchmal ist der direkte Weg zum Glück eine gewisse Anzahl von Serpentinen" - so lautet das schöne Motto eines der schönsten Rad-Marathons in Europa: die Alpen-Challenge Lenzerheide. Und d

25.02.2024A Day in Hell: Der “Hölle des Nordens“ nachspüren

(rsn) - Zum 118. Mal werden die WorldTour-Profis am 7. April beim Frühjahrs-Klassiker Paris - Roubaix, der "Hölle des Nordens", über die Kopfsteinpflaster Nordfrankreichs rumpeln. Alle Nicht-Profis

24.02.2024Nova Eroica Schweiz: Mittelalter, Weinberge, Bergdörfer...

(rsn) - Zum vierten Mal geht es am 15. Juni bei der "Nova Eroica Switzerland" durch die Walliser Alpen, auf Schotterstraßen von Sion aus, der ältesten Stadt der Schweiz mit ihren mittelalterlichen B

23.02.2024Ötztaler Radmarathon: Zweite Chance mit Kombi-Paket

(rsn) - Vergangene Woche wurden die 4000 Startplätze für den Ötztaler Radmarathon 2024 verlost. Genau 21 976 Interessent/innen hatten sich dafür beworben, soviele wie noch nie. Nicht mal ein Fünf

21.02.2024Gran Fondo Suisse: Sieben Rennen an drei Tagen

(rsn) - Ein langes Sommer-Wochenende in den Schweizer Alpen, vollgepackt mit nicht weniger als sieben Rennen - das bietet der Gran Fondo Suisse vom 5. bis 7. Juli in Villars-sur-Ollon im Kanton Waadt

19.02.2024Heathland Gravel: Quali-Rennen für Gravel-Legende “Unbound“

(rsn) - Das "Unbound Gravel" ist eines der ältesten Schotter-Rennen weltweit: Es begann 2006 als "Dirty Kanza" mit 34 Starter/innen, mittlerweile sind es rund 4000 Fahrer/innen aus fast 40 Nationen,

17.02.2024Hegau Gravel Race: Auf legendären Strecken

(rsn) - Vor vier Jahren waren die geländegängigen Rennräder mit den breiten Reifen erstmals beim "Rothaus Hegau Bike-Marathon" in Singen dabei, nun wird daraus ein eigenes Rennen - das "Rothaus Heg

15.02.2024Nove Colli Gravel: Hügel auf Schotter

(rsn) - Schotter ist angesagt, auch bei Radrennen... Selbst das über 50 Jahre alte Traditions-Jedermann-Rennen Nove Colli öffnet sich nun der Gravel-Welt: Neben den drei Straßen-Runden (200 km, 130

14.02.2024Tour Transalp: Valentinstags-Special

(rsn) - Zum Valentinstag eine nette Kleinigkeit zu verschenken ist seit einigen Jahren auch bei den Veranstaltern von Jedermann-Rennen beliebt. Die Rennrad-Alpen-Überquerung "Tour Transalp" hat statt

13.02.2024UCI Cycling Esports World Champion-ships: mit “In-Person-Finale“

(rsn) - Die vierte Ausgabe der "UCI Cycling Esports World Championships, 2024 ausgerichtet von der Online-Trainings-Plattform MyWhoosh und der Union Cycliste Internationale (UCI), wird am 26. Oktober

12.02.2024Lapland Arctic Ultra: Rennen am Polarkreis

(rsn) - Im Jahr 2022 trafen sich in Norbotten, nahe am Polarkreis, ein Dutzend Abenteurer zum ersten Ultra-Rennen "Montane Lapland Arctic Ultra" (MLAU). Am 3. März startet die dritte Auflage - auf Fa

JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine