6. bis 13. Juli - 900 km, 18 000 hm - Tagebuch: 8. Etappe

Peakbreak: "Ruhige Kugel..."

15.07.2013  |  Am heutigen achten und letzten Tag des "Peakbreak" gab´s für mich nicht mehr viel zu holen. Nach dem gestrigen Riesen-Verlust an Zeit und Motivation durch meine Panne wollte ich heute nur noch ins Ziel kommen, mein Finisher-Shirt abholen - und heimfahren. Mit der Nockalm-Strasse standen uns da... Jetzt lesen

6. bis 13. Juli - 900 km, 18 000 hm - Tagebuch: 7. Etappe

Peakbreak: "Bomben-Tag - mit Bomben-Enttäuschung"

14.07.2013  |  Endlich wieder positive Stimmung - heute, am vorletzten Tag, mit dem zweitlängsten Teilstück über 180 Kilo- und 3200 Höhenmeter. Der Start war etwas später, um 8 Uhr 30, und damit war, nach etwas mehr Schlaf, auch vernünftiges Warmfahren drin. Dann der Start, und die ganze neutralisierte... Jetzt lesen

6. bis 13. Juli - 900 km, 18 000 hm - Tagebuch: 6. Etappe

Peakbreak: "Stimmungstief - mit gutem Ausgang"

13.07.2013  |  Der heutige sechste Tag begann sehr früh: Um 7 Uhr 30 Start, das bedeutet um 5 Uhr 30 aufstehen. Es war etwas regnerisch, und ich startete mit recht müden Beinen. Es stand nochmal der Dientener Sattel an, diesmal von der anderen Seite, dann der eher flache Filzen-Sattel, und schließlich die... Jetzt lesen

6. bis 13. Juli - 900 km, 18 000 hm - Tagebuch: 5. Etappe

Peakbreak: "Kletterei ab Kilometer null"

12.07.2013  |  Exklusiv für radsport-aktiv.de führt Stephan Wimmer vom Wiener "Team Bernhard Kohl" ein Tagebuch über seine Erlebnisse beim "Peakbreak". Gleich von Beginn an ging´s heute bergauf, auf den Großglockner. Kaum waren wir aus dem Startort Großkirchheim hinaus, schon begann die Steigung nach... Jetzt lesen

6. bis 13. Juli - 900 km, 18 000 hm - Tagebuch: 4. Etappe

Peakbreak: "Gegenangriff..."

11.07.2013  |  Exklusiv für radsport-aktiv.de führt Stephan Wimmer vom Wiener "Team Bernhard Kohl" ein Tagebuch über seine Erlebnisse beim "Peakbreak". Für heute stand ein klarer Plan: Aufgrund der Topografie des Teilstücks wollte ich mit meinem Flucht-Partner Peter auf den ersten, flachen 50 Kilometern bis... Jetzt lesen

6. bis 13. Juli - 900 km, 18 000 hm - Tagebuch: 3. Etappe

Peakbreak: "Zahltag!"

10.07.2013  |  Exklusiv für Radsport-aktiv.de führt Stephan Wimmer vom Wiener "Team Bernhard Kohl" ein Tagebuch über seine Erlebnisse beim "Peakbreak". Heute, beim Bergzeitfahren auf den Kronplatz, hatte ich gleich mehrere Rechnungen zu bezahlen. Eigentlich dachte ich, dass das ein Tag für mich werden... Jetzt lesen

6. bis 13. Juli - 900 km, 18 000 hm - Tagebuch: 2. Etappe

Peakbreak: "105 Kilometer vorm Feld"

09.07.2013  |  Exklusiv für Radsport-aktiv.de führt Stephan Wimmer vom Wiener "Team Bernhard Kohl" ein Tagebuch über seine Erlebnisse beim "Peakbreak". Auf der heutigen, der längsten Etappe von Tröpolach am Nassfeld über das Lesachtal, Cortina d´Ampezzo und den Falzarego-Pass, waren 192 km und 3300 hm zu... Jetzt lesen

6. bis 13. Juli - 900 km, 18 000 hm - Tagebuch: 1. Etappe

Peakbreak: "erste Etappe - Attacke!!!"

08.07.2013  |  Exklusiv für Radsport-aktiv.de führt Stephan Wimmer vom Wiener "Team Bernhard Kohl" ein Tagebuch über seine Erlebnisse beim "Peakbreak". Schon mal vorab: Auf dieser ersten Etappe lief ja alles (fast) wie geplant! Aber der Reihe nach: 6 Uhr aufstehen, 7 Uhr Frühstück, 7 Uhr 30 für Stunde... Jetzt lesen

6. bis 13. Juli - acht Etappen - 900 km, 18 000 hm - Tagebuch: der Vorbereitungs-Tag

Peakbreak: "locker einrollen..."

08.07.2013  |  Monte Zoncolan, Kronplatz, Passo Falzarego, Großglockner Hochalpenstraße, Plöckenpass, Kitzbüheler Horn, Obertauern, Nockalm-Straße - das sind die Höhepunkte der sechsten Ausgabe des österreichischen "Peakbreak"-Etappen-Rennens. Und es geht wieder über acht Etappen, mit insgesamt 900... Jetzt lesen

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine
PROFI-TEAMS
RANGLISTE MÄNNER

Weltrangliste - Einzelwertung

(22.11.2022)

 1.Pogacar Tadej            5131
 2.Van Aert Wout            4525
 3.Evenepoel Remco          4403

Weltrangliste - Teamwertung

(22.11.2022)

 1.Jumbo-Visma             15004
 2.UAE Team Emirates       13323
 3.Ineos Grenadiers        12494

Weltrangliste - Nationenwertung

(22.11.2022)

 1.Belgien                 17902
 2.Spanien                 11846
 3.Frankreich              11774

Weltrangliste Eintagesrennen - Einzelwertung

(22.11.2022)

 1.Van Aert Wout            3290
 2.Pogacar Tadej            2358
 3.De Lie Arnaud            2248

Weltrangliste Etappenrennen - Einzelwertung

(22.11.2022)

 1.Vingegaard Jonas         2921
 2.Pogacar Tadej            2733
 3.Evenepoel Remco          2575

RANGLISTE FRAUEN

Weltrangliste - Einzelwertung

(22.11.2022)

 1.Van Vleuten Annemiek     4683
 2.Wiebes Lorena            3830
 3.Longo Boghini Elisa      3284

Weltrangliste - Teamwertung

(22.11.2022)

 1.SD Worx                 11629
 2.Trek-Segafredo          11278
 3.DSM                     10671

Weltrangliste - Nationenwertung

(22.11.2022)

 1.Niederlande             14448
 2.Italien                 12552
 3.Frankreich               5507