Straßen-EM, Slag om Norg

Vorschau auf die Rennen des Tages / 11. August

Foto zu dem Text "Vorschau auf die Rennen des Tages / 11. August"
Das Peloton bei der Straßen-EM bei der Fahrt durch Alkmaar - hier die Junioren | Foto: Cor Vos

11.08.2019  |  (rsn) - Welche Rennen stehen heute auf dem Programm, wie sieht die Streckenführung aus und wer sind die Favoriten? radsport-news.com gibt Ihnen kurz und kompakt eine tägliche Vorschau auf die wichtigsten Wettbewerbe.

EM in Alkmaar, Straßenrennen der Männer, 172,6km
Zum Abschluss der kontinentalen Titelkämpfe findet im niederländischen Alkmaar das Straßenrennen der Männer statt. Auf dem tellerflachen Kurs müssen zunächst 46 Kilometer auf einer größeren Runde zurückgelegt werden, ehe es auf den 11,5 Kilometer langen Stadtkurs geht, der elf Mal zu befahren ist.

Bei der zu erwartenden Sprintentscheidung zählen Lokalmatador Dylan Groenewegen (Niederlande), Pascal Ackermann (Deutschland), Elia Viviani (Italien), Arnaud Demare (Frankreich), Tim Merlier (Belgien) und Sam Bennett (Irland) zu den Favoriten.

Zur Startliste:

Slag om Norg (1.1), 187km
In den Niederlanden steht am Sonntag noch ein weiteres Eintagesrennen an. Rund um Norg werden 187 Kilometer ausgetragen. Hauptschwierigkeit des Rennens sind mehrere Sektoren über Naturstraßen. Favorisiert sind Titelverteidiger Jan-Willem van Schip (Roompot - Charles) und Lasse Normans Hansen (Corencon - Circus). Dabei sind auch die deutschen Teams Lotto - Kern Haus mit Joshua Huppert, LKT Team Brandenburg mit Paul Taebling, Sunweb Development mit Martin Salmon und das Team Sauerland mit Johannes Hodapp.

Zur Startliste:


RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • EuroEyes Cyclassics Hamburg (1.UWT, GER)
  • La Vuelta ciclista a España (2.UWT, ESP)
  • Radrennen Männer

  • Baltic Chain Tour (2.2, EST)
  • PostNord Danmark Rundt - Tour (2.HC, DEN)
  • Schaal Sels Merksem/ Johan (1.1, BEL)
  • Colorado Classic (2.HC, USA)